Ergebnisse: SG Lauf-Obersasbach – FV Bad Rotenfels

SG Lauf/Obersasbach I – FV Bad Rotenfels I    1:2
Tor: Johannes Herkert

SG Lauf/Obersasbach II – FV Bad Rotenfels II   1:5
Tor: Marius Spraul

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse: SG Lauf-Obersasbach – FV Bad Rotenfels

Die AH im neuen Outfit

Die Alten Herren des SV Lauf bedanken sich ganz besonders bei der MERB GmbH aus Achern und dem Werbepartner Michael Weiser, Bauunternehmung aus Lauf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die AH im neuen Outfit

Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – FV Bad Rotenfels

Sonntag, 18. August 2019, 17.00 Uhr
SG Lauf/Obersasbach I – FV Bad Rotenfels I 

Gut für Mannschaft und Verein, aber auch gut für Ergün Bilici persönlich ist es, dass er auch in seiner zweiten Saison als Spielertrainer fungiert, denn ohne in finstere Prophetie zu versinken, darf angenommen werden, dass die SG. vor einer schweren Saison steht, das Saisonziel Klassenerhalt (eigene, realistische Einschätzung) eine riesige Herausforderung mit ungewissem Ausgang darstellt. Die Anforderungen, incl. Nervenanspannungen sind gewaltig. Da wird für jeden die Trainerbank hart wie Stein, auch weiche Kissen schaffen hierbei keine Abhilfe. Die Gäste dürfen, in respektvollem Sinn, als Dinosaurier der Bezirksliga gelten, spielen sie doch, von geringen Unterbrechungen abgesehen, „ewig und drei Tage“  in der höchsten Klasse des Bezirks. Im laufenden Pokalwettbewerb zerlegte die Oremek-Elf  den SV Michelbach mit 6:2, schloss Pokalverteidiger Rastatt 04 vom weiteren Wettbewerb aus. Im Vergleich hierzu, war der SG. Auftritt im Bezirkspokal eine ziemlich traurige Angelegenheit, der intensives Nachdenken über die Gründe dieses Scheiterns fordert. Neun mal musste der herausragend haltende SG.-Torwächter, Pascal Altmann, den Ball aus seinem Netz holen, verlor dabei aber nicht seinen Humor. Den hat Spielertrainer Bilici bei solchen Spielverläufen sicherlich nicht. Man darf gespannt sein, wie viel brauchbare, geeignete Ideen er  in seinem Gedankenköcher hat, um diese schlimme Niederlage aus den Köpfen und den Trikots seiner Schützlinge zu verdrängen und welche Spieler in der Startformation auflaufen. Er kann da unbelastet und unvoreingenommen zu  Werke gehen, weil er beim Abschied aus dem Pokal nicht mitgewirkt hat. Keine Frage: Die Bilici-Elf hat eine harte Nuss zu knacken. JoHo

Vorspiel:  SG Lauf/Obersasbach II  – FV Bad Rotenfels II     15.15 Uhr 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – FV Bad Rotenfels

Ergebnis Testspiel

VfB Bühl ll – SG Lauf/Obersasbach l 3:4
Tore: Johannes Herkert, Jannik Storz (3x)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ergebnis Testspiel

Bezirkspokal Sasion 2019/20

Samstag, 3. August 2019, 17.00 Uhr
TuS Hügelsheim I – SG Lauf/Obersasbach I

Mit diesem Pokalspiel wird die neue Saison eingeleitet. Die Bilici-Schützlinge spielen eine Klasse höher als der Gastgeber, sind deswegen in der Favoritenrolle. Doch jeder Fußballanhänger weiß, was in den Köpfen der Gastgeberspieler vorgeht. Diese wollen gewinnen, wollen dem Favoriten alles abverlangen, wollen beweisen, dass der Klassenunterschied überhaupt nichts bedeutet. In diesem Spiel wird die SG. heftig gefordert werden, der Ausgang ist völlig offen. Es ist Urlaubszeit und somit schwer vorstellbar, dass beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten können. Die Kondition wird ebenso richtungsweisend sein. Nach allen bisherigen Erfahrungen dürfte in dieser Beziehung, die Elf von Spielertrainer Bilici mit belastbaren Muskeln gesegnet sein. JoHo

 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Bezirkspokal Sasion 2019/20

Vorbereitung Saison 2019/20

Mit vollen Touren, läuft die Vorbereitung der SG Lauf/Obersasbach auf die neue Saison. Die Ergebnisse der bis dato ausgetragenen Trainingsspiele liegen im Mittel von sehr erfreulich bis niederschmetternd. Nach vielen Jahren konnte die SG mal wieder das Endspiel des Achertalpokal erreichen. Auf dem Weg dorthin wurden, gegen die Bezirksligisten Ottenhöfen und Kappelrodeck, respektable Ergebnisse erzielt. Im Endspiel ging man gegen Sasbachwalden mit Mann und Maus unter. Da stimmte überhaupt nichts. Es war nicht so sehr das Ergebnis, nein, die Art und Weise des Auftritts, was Disziplin, mannschaftliche Geschlossenheit und Siegeswillen anlangt, war ziemlich deprimierend. Alles nur auf den Schiedsrichter und auf die Abwesenheit unzähliger Leistungsträger abzuschieben, ist zu billig. Nun denn, lehrreich war es für fast alle, denn geht die Disziplin den Bach runter, folgt die Strafe auf den Fuß, eine schlimme Klatsche ist dann die verdiente Folge. 

Die restlichen Freundschaftsspiele:

Freitag, 26.7.2019, 19.00 Uhr
FC Gernsbach – SG Lauf/Obersasbach in Gernsbach

Sonntag, 28.7.2019, 17.00 Uhr
SV Linx II – SG Lauf/Obersasbach in Linx

Samstag, 10.8.2019, 17.00 Uhr
FV Ottersweier – SG Lauf/Obersasbach in Ottersweier

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Vorbereitung Saison 2019/20

Achertalpokal 2019

Neuer Spielmodus bewährt sich

Um den inzwischen in die Jahre gekommenen Achertal-Pokal wieder neu zu beleben, verständigten sich die Vertreter der teilnehmenden Verein einvernehmlich im letzten Jahr darauf, dass die Durchführung und der Spielmodus neu geregelt wird, um somit die Attraktivität der einzelnen Begegnungen wieder interessant und spannend für alle teilnehmenden Vereine zu gestalten. Auch in diesem Jahr werden die jeweiligen Gruppenspiele über die volle Spielzeit von 2 x 45 Minuten ausgetragen, damit die Trainer und die Mannschaften die Möglichkeit haben, unter Wettbewerbsbedingungen ihre Teams auf die neue anstehende Spielrunde vorzubereiten. Die Gruppenspiele werden an folgenden Tagen ausgetragen, wobei der erstgenannte Verein Heimrecht hat und für die Durchführung und Organisation der Spiele verantwortlich ist. Am Mittwoch, 10. Juli um 19.00 Uhr spielen in der Gruppe A, FC Ottenhöfen gegen FSV Kappelrodeck-Waldulm. Zur gleichen Zeit spielen in der Gruppe B der SV Fautenbach gegen den SV Sasbachwalden.  Der zweite Spieltag findet am Samstag, 13. Juli, um 17.00 Uhr mit folgender Begegnung in Gruppe A statt: SG Lauf/Obersasbach gegen den FC Ottenhöfen. In der Gruppe B spielen zeitgleich, SV Fautenbach gegen den VfR Achern. In den beiden letzten Gruppenspielen am Dienstag, 16. Juli, um 19.00 Uhr spielt der FSV Kappelrodeck-Waldulm gegen die SG Lauf/Obersasbach und der VfR Achern gegen den SV Sasbachwalden. Alle Spielergebnisse und Tabellen, sowie die beiden Finalspiele sind unter www.achertalpokal.de abzurufen oder einzusehen. In Fautenbach spielen dann am Freitagabend, 18. Juli, um 18.00 Uhr die beiden Gruppenzweiten um den dritten Platz, anschließend bestreiten um 20.00 Uhr die jeweiligen Gruppensieger das Endspiel um den diesjährigen Achertal-Pokal, der wiederum durch die Winzergenossenschaften Hex vom Dasenstein aus Kappelrodeck und Alde Gott aus Sasbachwalden unterstützt und gefördert wird. 

Veröffentlicht unter Allgemein, Senioren | Kommentare deaktiviert für Achertalpokal 2019

10. Elfmeterturnier des SV Lauf ein voller Erfolg

In die weite Welt des Elfmeters tauchten beim traditionellen Turnier des SV Lauf 4 Damen- und 21 Herrenmannschaften ein. Sie tat sich auf, im brisanten Duell zwischen Schütze und Torwart. Die Frage aller Fragen war: Wie krieg ich den Ball ins Netz? Oft genug wurde nicht lang gefackelt, der Ball wurde mit Urgewalt auf Gehäuse gedroschen oder mit brasilianischer Technik, per Außen-, Innenriss, nach vorausgegangener Körpertäuschung, ins Netz jongliert. Nicht immer waren die Abläufe rund, da wurde neben, über den Ball getreten, die Standsicherheit war nicht immer in der Balance. Waren all diese Hürden überwunden, standen da noch Torwächter, die das Spielgerät mit teilweise sehenswerten Aktionen an der Netzberührung hinderten. Trotzdem gab es Tore satt in 111 Spielen. Es war eine Riesengaudi, es war Spiel, es war Spaß, das Leben pulsierte. Nach Hunderten Elfmetern, spannungsreichen, emotionsgeladenden, aber auch urkomischen Situationen, wurde die Damenmannschaft „SVO Mädels“, gefolgt vom „Musikverein Lauf“. der „Kita St. Anna“ und den „Spielerfrauen“ jubelnder Sieger des Damenwettbewerbs. Bei den Herren nahm nach einem spannenden Finale, die Mannschaft der „Mühlbachschrecken Unzhurst“ Platz 1 ein, gefolgt von „Los Negros“. Dritter und Vierter des Turniers wurden die Mannschaften „Weiße Brasilianer“ vor dem „FC Weizen Heizen.“ 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 10. Elfmeterturnier des SV Lauf ein voller Erfolg

Trainingsauftakt Saison 2019/2020

Die Sommerpause ist kurz, am kommenden Wochenende startet bereits die Saisonvorbereitung des neuen Bezirksligisten, der SG Lauf / Obersasbach für das Spieljahr 2019/2020. Teamvorstellung und Trainingsauftakt können Sie am Freitag, 05. Juli, ab 19:00 Uhr auf dem Sportgelände in Lauf miterleben. Erster Wettkampftest bietet das Spiel im Rahmen des Obersasbacher Sportfestes am kommenden Sonntag, 07.07.2019, um 17:00 Uhr gegen den SV Sasbachwalden. Die Spiele der Vorrunde des Achertalpokals folgen dann ab dem 13.07.2019. Alle Interessierten sind zu diesen Terminen recht herzlich eingeladen. 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Trainingsauftakt Saison 2019/2020

SV Rohrhof gewinnt den 6. Brombachcup

Am 29.6. fand der 6. Brombachcup ein Ü35 Kleinfeld Fußball-Turnier auf der Anlage des SV Lauf statt. Das Teilnehmerfeld umfasste 15 Mannschaften mit insgesamt 135 Alte Herren Spielern. 
Auf den Plätzen lieferten sich die Turnierteilnehmer ungeachtet der recht hochsommerlichen Temperaturen von teilweise ca. 35° Grad überaus faire Matches und boten den Zuschauern anspruchsvolle Fußballkost.

Erstmals konnten die Gäste vom SV Rohrhof den begehrten Brombachcup gewinnen. Im Finale bezwangen die Brühler Vorstädter den SV Sinzheim knapp im 9 Meter-Schießen. Das kleine Finale konnte der VfB Unzhurst für sich entscheiden. AH-Chef Michael Bäuerle richtete ein ausdrückliches Dankeschön an die Vereinsmitglieder aus dem „Team der helfenden Hände“, die sich in wechselnder Besetzung vorbildlich um das Wohl der Gäste kümmerten. Ebenso bedankte sich die AH des SV Lauf bei Bürgermeister Oliver Rastetter, der die Siegerehrung persönlich vornahm und den Siegerscheck von der Gemeinde Lauf überreichte.

Veröffentlicht unter Alte Herren | Kommentare deaktiviert für SV Rohrhof gewinnt den 6. Brombachcup