Saisonabschluss der C-Juniorinnen

20140712_cjuniorinnen_ausflugDas ganze Spieljahr über waren sie erfolgreich (Bezirksmeister in der Halle, Dritter bei den Südbadischen, Bezirksmeister auf dem Feld, Bezirkspokalsieger), jetzt traten die Mädchen der Spielgemeinschaft Lauf/ Unzhurst ihre verdiente zweitägige Abschlussfahrt an. In Schonach/Schwarzwald bauten sie ihr Zeltquartier und beteiligten sich an einem gut besetzten Turnier. Und noch ein letztes Mal mit der alten Besetzung waren die Laufer und Unzhurster Mädchen die Besten und belegten mit zwei Mannschaften angetreten die Plätze 1 und 2. Den Rest des Tages verbrachte man rund um das Schonacher Sportgelände und feuerte die jeweils neu gewonnenen Freunde in deren Spielen an.

Hervorragend versorgt wurden die Mädchen von den Verantwortlichen des FC Schonach, die unglaublich gastfreundlich waren. So sorgte man z.B. auch dafür, dass ihre Gäste am nächsten Morgen die berühmte Skisprungschanze erklettern und ehrfürchtig in die Tiefe blicken konnten. Letzte  Station war der Steinwasenpark in Freiburg/Oberried, wo man alle Angebote mehrfach nutzen konnte. Trotzdem brach die Truppe rechtzeitig auf, um auf keinen Fall das WM-Endspiel zu Hause zu verpassen.

20140712_cjuniorinnen_ausflug

Auf dem Bild die C-Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst mit den Trainern Hermann Neuburger und Wolfgang Pauli. Nicht dabei ist der Fotograf und Trainer Otto Lietzenmaier.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.