SV Fautenbach gewinnt den 3. Brombachcup

16 AH-Mannschaften spielten zum dritten Male um den begehrten Brombachcup. Trotz heftiger Wetterkapriolen ließen sich die Old Boys dabei nicht aus der Ruhe bringen. Das Ü35-Fußballturnier gewann der SV Fautenbach. Im Finale setzte sich der SVF mit 2:0 gegen den VFB Unzhurst durch. Das kleine Finale entschied der FC Ottenhöfen für sich. Die Alten Herren des SV Lauf bedanken sich bei allen teilnehmenden Teams für faire Spiele und tolles Verhalten und freuen sich schon jetzt auf die nächste Auflage im neuen Jahr. Ein Dank auch an alle Helfer und die Bereitschaft von allen, immer wieder tatkräftig mit anzupacken. Ohne diesen Einsatz wäre so eine Veranstaltung gar nicht durchzuführen. Danke auch an Bürgermeister Oliver Rastetter. Er gratulierte namens der Gemeinde und überreichte einen Siegerscheck.

20160611_ahbrombachcup_01

20160611_ahbrombachcup_02

Im Bild v.l. Jens Glaser (SV Fautenbach), Michael Bäuerle (Turnierleitung), Oliver Rastetter (Bürgermeister).

Dieser Beitrag wurde unter Alte Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.