AH mit Torefestival in Offenbach

Mit einem leistungsgerechten 3:3 (1:2)-Unentschieden beim FSV Offenbach hat der SV Lauf seine „Freiluftsaison“ beendet. Dabei sah die AH des SVL bis Mitte der 2. Halbzeit wie der sichere Sieger aus. Bis dahin versemmelten die Laufer beim Stande von 3:1 mehrere Großchancen. Danach kam es wie schon so oft in dieser Saison. Lauf gab im Mittelfeld die Ordnung auf. Die „Pfälzer“ kamen besser ins Spiel, übernahmen die Initiative und schafften kurz vor Schluss den nicht unverdienten Ausgleich.

Torschützen für Lauf: Sandhaas, Biniok, Weiser (Foulelfmeter)

Eingesetzte Spieler:
Seifermann, Bäuerle, Huber, Deschl, Biniok, Zimmer Jürgen, Weiser, Baumert, Foshag, Reinbold, Sandhaas, Metz, Renz Markus, Falk.

Weitere Spielergebnisse:
Mi. 21.09.16, Lauf-Fautenbach 2:1
Mi. 05.10.16, Lauf-Varnhalt 7:2

Dieser Beitrag wurde unter Alte Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.