SV Fautenbach gewinnt den 3. Brombachcup

16 AH-Mannschaften spielten zum dritten Male um den begehrten Brombachcup. Trotz heftiger Wetterkapriolen ließen sich die Old Boys dabei nicht aus der Ruhe bringen. Das Ü35-Fußballturnier gewann der SV Fautenbach. Im Finale setzte sich der SVF mit 2:0 gegen den VFB Unzhurst durch. Das kleine Finale entschied der FC Ottenhöfen für sich. Die Alten Herren des SV Lauf bedanken sich bei allen teilnehmenden Teams für faire Spiele und tolles Verhalten und freuen sich schon jetzt auf die nächste Auflage im neuen Jahr. Ein Dank auch an alle Helfer und die Bereitschaft von allen, immer wieder tatkräftig mit anzupacken. Ohne diesen Einsatz wäre so eine Veranstaltung gar nicht durchzuführen. Danke auch an Bürgermeister Oliver Rastetter. Er gratulierte namens der Gemeinde und überreichte einen Siegerscheck.

20160611_ahbrombachcup_01

20160611_ahbrombachcup_02

Im Bild v.l. Jens Glaser (SV Fautenbach), Michael Bäuerle (Turnierleitung), Oliver Rastetter (Bürgermeister).

Veröffentlicht unter Alte Herren | Kommentare deaktiviert für SV Fautenbach gewinnt den 3. Brombachcup

26 Mannschaften nahmen am Elfmeterturnier teil

In die weite Welt des Elfmeters tauchten beim traditionellen Turnier des SV Lauf zwei Damen- und 24 Herrenmannschaften ein. Sie tat sich auf, im brisanten Duell zwischen Schütze und Torwart. Die Frage aller Fragen war: Wie krieg ich den Ball ins Netz? Oft genug wurde nicht lang gefackelt, der Ball wurde mit Urgewalt aufs Gehäuse gedroschen oder mit brasilianischer Technik, per Außen-Innenriß, nach vorausgegangener Körpertäuschung, ins Netz jongliert. Nicht immer waren die Abläufe rund, da wurde neben, über den Ball getreten, die Standsicherheit war nicht immer in der Balance.

20160610_elfmeterturnier

Waren all diese Hürden überwunden, standen da noch Torwächter, die das Spielgerät mit teilweise sehenswerten Aktionen an der Netzberührung hinderten. Trotzdem gab es Tore satt. Es war eine Riesengaudi, es war Spiel, es war Spaß, das Leben pulsierte. Nach hunderten Elfmeter, spannungsreichen, emotionsgeladenen, aber auch urkomischen Situationen, wurde die Damenmannschaft der „Kita St.Anna“, gefolgt vom Musikverein, jubelnder Sieger des Damenwettbewerbs. Bei den Herren nahm nach einem  spannenden Finale, die Mannschaft von „The Galactis“ Platz 1 ein, gefolgt von den „Urgestalten“. Dritter und Vierter des Turniers wurden die Mannschaften „Fischers Fritze“ und „Bier git Kraft“.

JoHo

Veröffentlicht unter Verein | Kommentare deaktiviert für 26 Mannschaften nahmen am Elfmeterturnier teil

AH veranstaltet Turnier am Samstag, den 11. Juni ab 14 Uhr

20160531_plakat_ahturnier

Veröffentlicht unter Alte Herren | Kommentare deaktiviert für AH veranstaltet Turnier am Samstag, den 11. Juni ab 14 Uhr

SGL sichert Klassenerhalt

SV Sinzheim II – SGL I 1:1 (1:0)
Alles gegeben, alles gewonnen. Frenetischer Jubel, freudestrahlende Gesichter, herzliche Umarmungen, all das war zunächst nur von den Anhängern der Spielgemeinschaft Lauf/Obersasbach zu sehen und zu hören, als in Minute 93 das Spiel zu Ende war. Ausgepumpte Lungen, gequälte Muskulaturen der Akteure, verhinderten zunächst eine Jubelgemeinschaft, aber danach wurde es umso heftiger. Zuvor hatten sie gegen eine Heimelf, die kämpfte und spielte, als gäbe es kein Morgen mehr, alles gegeben, das Glück erzwungen, den direkten Klassenverbleib geschafft.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für SGL sichert Klassenerhalt

SGL im entscheidenden Spiel gegen Sinzheim II

SV Sinzheim II – SGL I
am Samstag, den 28.05.2016 um 17.00 Uhr
Nichts ist unmöglich… Für die Edling-Schützlinge geht es um die Wurst. Nur bei einem Sieg oder Niederlage aller Abstiegskandidaten, ist der Klassenerhalt automatisch gesichert. Alle anderen Ergebnisse können Relegationsspiele um den Klassenerhalt oder gar den direkten Abstieg zur Folge haben. Alles hängt auch davon ab, wie die weiteren abstiegsgefährdeten Mannschaften spielen, wie viel Absteiger aus der Bezirksliga und wie viel Aufsteiger aus den unteren Ligen in die Kreisliga A drängen. Deswegen brennt an diesem Wochenende in einigen Fußballarenen der Baum und Rösser werden vor den Apotheken kotzen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für SGL im entscheidenden Spiel gegen Sinzheim II

SGL gewinnt 8:1 gegen Haueneberstein

SGL I – FV Haueneberstein I 8:1 (4:0)
Für die Heimelf war die Vorgabe unmissverständlich: Ein Sieg muss her, nur so besteht weiterhin die Chance auf den Klassenerhalt. Die Schnupperphase, das Abtasten des Gegners ging unvermittelt in Angriffsfußball über, weil die im Saisonverlauf arg gerupften und gebeutelten Gäste keinen nennenswerten Widerstand leisten konnten. So ging alles schnell und bereits nach 13 Spielminuten stand der Sieger fest. Bernd Rettig eröffnete den Torreigen in Minute sechs, als er nach einer Kombination  zwischen Johannes Herkert, Thorben Wilhelm den Ball vor die Füße bekam und ihn mit einem platzierten Linksschuss auf die Reise ins Netz schickte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für SGL gewinnt 8:1 gegen Haueneberstein

SGL empfängt Haueneberstein – „da ist Feuer unterm Dach“

SGL I – FV Haueneberstein I
am 22.05.16 um 15.00 Uhr in Lauf
Fast alles ist entschieden. Meister, Vizemeister stehen fest. Die – ganz oben – richten sich auf den Aufstieg ein, stellen ihre Navigationsgeräte um. Die im Mittelfeld feiern oder bejammern ihre Platzierung, sind,  je nach Tabellenstand, auf der Suche nach Gründen, Verantwortlichen, analysieren, weswegen der gewünschte Erfolg ausgeblieben ist. Andere klopfen sich auf die Schulter, weil sie mehr als erhofft erreicht haben, schwenken das Weihrauchfass und wiederum andere sind einfach nur froh, dass die Saison zu Ende geht. Für die Mannschaften der SG Lauf/Obersasbach, VfB Bühl II, SG Söllingen/Stollhofen und mit Abstrichen Vimbuch gilt dies alles nicht, sie müssen auf Teufel komm raus punkten, da ist Feuer unterm Dach.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für SGL empfängt Haueneberstein – „da ist Feuer unterm Dach“

SGL verliert beim Meister Ulm

SV Ulm I – SGL I 4:0
Die Edling-Elf mühte sich, gab nie auf, spielte taktisch diszipliniert, aber Gastgeber Ulm agierte wie entfesselt, wollte die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Der neue Meister hat mit den Spielern Müller, Wisser und Friedmann hochkarätige Stürmer in seinen Reihen, die letztendlich den Unterschied ausmachten. Mit dieser zu erwartenden Niederlage sind die Edling-Schützlinge noch stärker unter Druck geraten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für SGL verliert beim Meister Ulm

SGL verliert 1:5 gegen Sandweier

SGL I – FV Sandweier I 1:5 (1:2)
Sind sie zu stark, bist du zu schwach. Diese Feststellung mündet in die Suche nach Ursache und Wirkung, nach den Gründen für diese Niederlage. Fakt ist, der SG-Deckungsverbund war löchrig wie Schweizer Käse, was nicht nur dem Umstand zugeordnet werden kann, dass in der hintersten Verteidigungslinie zwei wichtige Stabilisatoren fehlten. Auch im Mittelfeld wurde die Deckungsarbeit vernachlässigt und unkoordiniert geleistet. So entstanden Lücken, die den Gästen Raum für schnelles Konterspiel boten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für SGL verliert 1:5 gegen Sandweier

Nachtrag: SGL empfängt Sandweier

SGL I – FV Sandweier
am 08.05.2016 um 15.00 Uhr
Die Lorbeeren sind verwelkt, die Jubelarien verklungen. Der Sieg in Varnhalt bleibt eine schöne Erinnerung, war eine Gutschrift auf ein nach wie vor defizitäres Punktekonto, mehr aber nicht. Es muss also noch nachgefüllt werden. Beste Gelegenheit hierzu hat die Edling-Elf  nun im Heimspiel gegen die Schwarz-Gelben. Lässt man einen Blick über die aktuelle Tabelle schweifen, sind die  Mannen von Trainer Thomas Gruber rein rechnerisch aus dem Gröbsten heraus, dürfen sich aber noch nicht in die Hängematte legen, darüber nachdenken, welche Ziele sie in der nächsten Saison anpeilen wollen, oder gar schon in Urlaubsträumereien verfallen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Nachtrag: SGL empfängt Sandweier