Vorbericht: SG Lauf-Obersasbach I  – SV Sasbachwalden I 

Sonntag, 18. März 2018, 15.00 Uhr
SG Lauf-Obersasbach I – SV Sasbachwalden I
Die Gäste aus dem Nachbarort befinden sich in einem atemberaubenden Höhenrausch, haben in der Saison 2016/2017 nach Tabellenplatz II und den daraus folgenden glanzvollen Auftritten, in den Entscheidungsspielen gegen Bietigheim, den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft und eilen nun im ICE-Tempo auf die höchste Klasse des Bezirks zu. Es darf bezweifelt werden, dass die Spielgemeinschaft den Höhenflug der Gäste, zumindest vorübergehend, beendet. Im Vorspiel waren die Kesch-Schützlinge letztendlich ohne Chance und verloren verdient. Mit Marco Klöpfer und Dominik Trapp hat Trainer Schweiger Vollblutstürmer zur Verfügung, die in jedem Abwehrverbund Angst und schrecken verbreiten. Auch der Ex-Laufer Torben Wilhelm hat oft genug Offensivqualitäten bewiesen, deutlich gemacht, wie man das gegnerische Tornetz zum Schwingen bringt. Diese üblichen Verdächtigen müssen an die Ketten gelegt, ihr Einfluss auf das Spiel muss reduziert werden. Man darf gespannt sein, welchen Spielern Spielertrainer Kesch diese Herausforderungen und Aufgaben überträgt. Trotz allem: Das Spiel beginnt bei 0:0. Bis dann. Es grüßt JoHo.

Vorspiel:  SG Lauf/Obersasbach II – SV Sasbachwalden II    13.15 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.