SGL trifft auf SGS

SGL I – SG Stollhofen/Söllingen I
am 12.4.2015 um 15.00 Uhr
Fünfzehn Spieltage liegen seit dem Hinspiel in Ufernähe des Rheines zurück und was den Tabellenstand beider Mannschaften anlangt, ist nichts passiert. Die SG ging damals zwar mit 2:4 baden, war nach dieser Niederlage Tabellenzwölfter, die Platzherren nach ihrem Sieg Zehnter. Beide haben heute dieselben Plätze inne. Ein vertiefender Blick in die derzeitige Tabellensituation zeigt aber, dass die Gäste die letzten 15 Spiele erfolgreicher waren, denn die Punktedifferenz ist in dieser Zeit zugunsten der Semen-Schützlinge um drei Punkte gestiegen.

Gewinnen die Hausherren nun die anstehende Partie, wäre die Revanche geglückt, aber was viel wichtiger ist, im Kampf gegen den Abstieg, könnten Hoffnungen der Zuversicht Raum schaffen, dass diese Aufgabe lösbar ist. Keine Frage, die Edling-Schützlinge wirken stabiler, in Sachen Raumaufteilung, Spielaufbau merkbar verbessert, doch das Toreschießen ist arg unterentwickelt. Sehr schmerzlich wurde das im vergangenen Spiel gegen die Spitzenmannschaft aus Hügelsheim deutlich, als der Spielvortrag in vielen Phasen ansehnlich war, doch das gegnerische Tornetz einmal mehr, dem Gehäuse als schicker Schmuck diente. Auch gegen den jetzigen Gegner, der als Bezirksligaabsteiger vom Saisonverlauf andere Vorstellungen hatte und seit Wochen wahrlich keine Angst einflößenden Vorstellungen gab, müssen Adrian Hensel, Patrick Vogt, Cataldo Bonanno und „Jungspund“ Ronny Ringwald irgendwie die Kugel über die gegnerische Torlinie drücken, sonst wird das nichts mit einem Sieg. Dass die Herren Andreas Doninger, Markus Bäuerle, Andreas Striebel, Philipp Zink zusammen mit dem übrigen Defensivblock immer gut dafür sind, die Null zu halten, drückt sich in vielen bisherigen Ergebnissen aus. Trainer Edling weiß um diese Offensivprobleme und wird mit Engelszungen auf die Offensivkräfte einreden. Ob das reicht, wird man sehen.

Das Vorspiel beginnt um 13.15 Uhr.
Bereits um 11.30 Uhr spielt die SG III gegen Neusatz III.

Alle Spiele finden in Lauf !!! statt.

JoHo

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.