Abschluss und Turnier der E-Junioren

Saisonabschlussfest der E1- und E2-Junioren

Am Samstagabend hatten die Trainer und Betreuer der E-Junioren zum gemeinsamen Abschlussfest geladen. Wie bereits bei der Tombola des Jugendsportfests legten sich Anja Edling und Petra Erhard mächtig ins Zeug. Für die Kinder wurden Nuggets und Pommes Frites zubereitet, die Erwachsenen durften sich an Anjas Schnitzelpfanne laben. Die Eltern steuerten auch ihren Teil dazu bei und bereicherten das Buffet mit allerlei Salaten, Brotsorten und leckerem Kuchen.

Bis in die Nacht saß man in geselliger Runde bei idealem Wetter zusammen. Nochmals vielen Dank an die Eltern für die Unterstützung ihrer Kinder sowie die Unterstützung der Jugendabteilung.

E2- Junioren belegen in Haueneberstein den 2. Platz

Bevor die E2-Junioren den Saisonabschluss feiern durften, war noch ein Turnier beim FV Haueneberstein zu absolvieren.
Die Vorrundenspiele gegen die Mannschaften des FV Haueneberstein, VFB Bühl 2 und FV Bruchhausen wurden souverän gewonnen. Zum Saisonabschluss zeigten nochmals alle ihr Leistungsvermögen und präsentierten über weite Strecken einen klasse E-Juniorenfußball. Ausgerechnet im Endspiel gegen den FC Rastatt 04 hatte die Mannschaft eine Hänger der mit 1:0 zum knappen Sieg der Rastätter führte. Der mehr als verdiente zweite Platz wurde mit einer Silbermedaille und Lob vom Veranstalter belohnt.

Reihe unten (v.l.n.r.) Florian Straub, Thomas Eckstein, Luca Doninger, Gino Peugler

Reihe oben (v.l.n.r.) Andres Spinner, Yannik Dinger, Patrick Erhard, Tim Ernst, Leon Erhard

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.