Alte Herren gewinnen auf dem Mittelberg

AH SV Bühlertal – SVL 0:3 (0:1)
Etwas überraschend aber letztendlich verdient haben die Oldies des SVL die „Mittelberger“ besiegt. Bei optimalen äußeren Bedingungen entwickelte sich ein flottes Spiel. Mit Großchancen auf beiden Seiten blieb es jederzeit spannend.

Der Führungstreffer durch Stefan Weiser wurde mit Köpfchen erzielt. Vorausgegangen wir eine sehenswerte Angriffsaktion über die rechte Seite. Vorlagengeber war Benedikt
Schmieder. In den Folgeminuten drängte die Heimelf auf den Ausgleich. Torsten Seifermann lies sich aber nicht bezwingen.

In Halbzeit 2 wurde auf beiden Seiten rotiert. Lauf spielte geordnet weiter und kam durch
schnelle Konter immer wieder gefährlich vor den Kasten von Heiko Gschwender. Einer dieser Konter führte zum spielentscheidenden 0:2. Benedikt Schmieder war mit einem Flachschuß erfolgreich. Mit einem schnell ausgeführten Freistoß im Mittelfeld wurde das letzte Tor eingeleitet. Über Zimmer, Bäuerle, Renz, Schmieder wurde schnell vors Tor kombiniert. Torschütze war Michael Bäuerle.

Eingesetzte Spieler: Seifermann, Bäuerle, Zink, Huber, Doninger Jochen, Deuchler, Morenne, Hensel, Falk, Zimmer, Weiser, Renz, Schmieder.

Torschützen: Weiser, Schmieder, Bäuerle

Dieser Beitrag wurde unter Alte Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.