Auch die E2 gewinnt gegen Sasbach

E2-Jugend   SV Lauf – SV Sasbach 2:1  

Der Tabellenerste SV Lauf traf in diesem Spiel auf den Tabellendritten. Augrund dieser Konstellation war ein spannendes Spiel zu erwarten. Zu Beginn neutralisierten sich die Mannschaften, so dass wenig Torchancen auf beiden Seiten herausgearbeitet werden konnten. Hinzu kam dass der Eine oder Andere unserer Mannschaft nicht mit der vollen Konzentration auf dem Platz stand. Umso schöner war es, dass wir wieder einen frühen Führungstreffer erzielen konnten. Sasbach drängte nun auf den Ausgleich. Nach einem Eckball gelang dieser auch zum 1:1 Pausenstand. In der zweiten Hälfte hatten wir wiederum die größeren Spielanteile und konnten die Führung wiederherstellen. Sasbach wurde jetzt offensiver, konnte aber die Chancen zu unserem Glück nicht im Kasten unterbringen. Wir hatten jetzt mehr Platz und maschierten ein ums andere Mal durch die Abwehr ohne jedoch im Torabschluss die Entscheidung zu erzwingen. Nun begann die Phase in der man meist den vertanen Chancen nachweint. Wir konnten jedoch den SV Sasbach in Schach halten und den verdienten 2:1 Endstand herstellen. Es spielten: Pascal Bauer, Sascha Dinger, Andres Spinner, Thomas Eckstein, Florian Straub, Gino Peugler, Dennis Wölk, Luca Doninger und Sabrina Klumpp, Torschützen: Florian Straub, Gino Peugler

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.