Auswärtssieg zum Auftakt für die B-Junioren

B-Junioren SG Scherzheim – SG Lauf 0:2
Im ersten Spiel der neuen Saison trafen die B-Junioren der SG Lauf auf die SG Scherzheim.

Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Spielvorteilen für Lauf. Beide Mannschaften konnten auf einem schwer bespielbaren Rasenplatz nur über den Kampf ins Spiel finden und offenbarten Schwächen in der Abwehr, wodurch zahlreiche Chancen entstanden. Mitte der ersten Halbzeit konnte die SG Lauf schließlich in Führung gehen, als Markus Bäuerle im Scherzheimer Strafraum gefoult wurde und Marius Decker den fälligen Elfmeter sicher verwandeln konnte. Bis zur Halbzeit passierte nichts mehr und so gingen die Gäste mit einem 1:0 Vorsprung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel agierte Scherzheim druckvoller und versuchte alles, um den Ausgleich zu erzielen. Die SG Lauf lauerte auf Konter und kam so auch immer wieder zu Torchancen, die jedoch alle nichts Zählbares einbrachten, bis Dominic Trapp kurz vor Schluss nach einer sehenswerten Aktion den Ball zum eingewechselten Patrick Scheer passen konnte, der diesen nur noch in das leere Tor schieben musste. Das 2:0 bedeutete die Entscheidung in dieser hart umkämpften Partie und die SG Lauf konnte die ersten 3 Punkte in dieser neuen Saison einfahren.

Das nächste Ligaspiel bestreitet das Team am 09.10.10 um 15:15 Uhr in Neusatz. Zuvor steht am 02.10.10 um 15:00 Uhr noch das Erstrundenspiel im Bezirkspokal in Eisental an.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.