C-Juniorinnen gewinnen in Baden-Oos

C-Juniorinnen FV Baden-Oos – SGL I 0:4
Allzeit Herr der Lage waren unsere Mädchen beim Auswärtsspiel in Baden-Oos. Trotz der Überlegenheit dauerte es bis zur 16. Minute ehe Laura Kauer das 1:0 erzielen konnte. Es rollte weiter ein Angriff nach dem Anderen auf das Tor der Ooser zu. Unsere Mädchen kombinierte wunderbar bis vor das Tor, da fehlte dann meistens des letzte Tick um den Ball im Gehäuse unterzubringen.

Allerdings hatten die Ooser auch eine super Torfrau zwischen den Pfosten. Sabrina konnte kurz vor der Halbzeit nach einem Zuspiel von Eva-Maria den hochverdienten 2:0 Halbzeitstand erzielen. Die zweite Halbzeit gestaltete sich genau wie die Erste. Ein absolutes Highlight sahen die Zuschauer in der 45. Minute. Ein Abstoß der Ooser landete bei Sabrina, die sah dass die Torfrau zu weit vor ihrem Tor stand und schoss den Ball aus 20 Metern über die zurückeilende Torwächterin ins Tor! Den 4:0 Endstand erzielte wiederrum Sabrina die nach toller Vorarbeit von Lena den Ball aus kurzer Distanz im Tor unterbrachte.

Fazit: Ergebnis o.K. Spielerische Leistung gut. Chancenverwertung steigerungsfähig.

Es spielten: Janina Sauer, Lara Hockenberger, Laura Amann, Lena Lamm, Alisa Heil, Julia Oettermann, Sabrina Klumpp, Eva-Maria Fischer, Sina Prisco, Laura Kauer

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.