C1-Juniorinnen Sieger beim Vorrundenturnier zur Futsalbezirksmeisterschaft

Sechs Mannschaften kämpften um den Einzug in die nächste Runde der Futsalbezirksmeisterschaften. Bei den ersten 3 Spielen hatten wir relativ wenig Mühe die Mannschaften aus Sinzheim, Ulm und Bühl zu besiegen. Richtig spannend wurde es bei den letzten beiden Spielen. Zuerst ging es gegen den 1.SV Mörsch. Unsere Mädchen zeigten in diesem Spiel die beste Turnierleistung. Sie erspielten sich eine hundertprozentige Torchance nach der anderen, vergaben sie aber sträflich bzw. wurden von der Weltklassetorfrau des 1. SV Mörsch mit schier unglaublichen Paraden entschärft. Selbst einen 9 Meter Strafstoß wurde ausgelassen. So kam es wie es in solchen Spielen immer kommt. Der Gegner erspielte sich eine Chance, unsere Abwehr war nicht auf „Ballhöhe“ und das Spiel war verloren.

Unsere Ausgangslage vor dem letzten Spiel gegen den SV Vimbuch war klar, nur mit einem Sieg konnten wir noch Turniersieger werden. Unsere Mädchen knüpften an die gute Leistungen an und bestimmten das Spiel. Wir erspielten uns zwar nicht viele Torchancen, waren aber wesentlich effektiver und nutzten unsere erste Möglichkeit zur 1:0 Führung. Die Vimbucher wurden nun stärker kamen zum Ausgleich.

Mit einem Unentschieden wollte sich unsere Mannschaft aber nicht zufrieden geben. Unsere fantastischen Fans peitschten die Mädchen nach vorne und der Kampfgeist wurde belohnt. Nach einem Torschuss aus halblinker Position, konnte die Torfrau der Vimbucher den Ball noch abwehren, aber genau vor die Füße von Sina, die die Nerven behielt und den Ball, 10 Sekunden vor Schluss, im Tor unterbrachte.

Mit diesem Sieg konnten wir uns den Turniersieg sichern und sind für die nächste Runde der Futsanbezirksmeisterschaften qualifiziert. Einen wesentlichen Anteil an diesem Erfolg hatten unsere Fans, die uns lautstark anfeuerten und für eine tolle Stimmung in der Halle gesorgt haben.

Die Ergebnisse:
SG Lauf – SV Sinzheim 2:0
VFB Bühl – SG Lauf 0:4
SG Lauf – SV Ulm 5:0
SG Lauf – 1.SV Mörsch 0:1
SV Vimbuch – SG Lauf 1:2

Die Tore erzielten: Eva-Maria 3, Karen 3, Sabrina 2, Sina 2, Lara, 1, Schirin 1, Marisa 1

Es spielten, Janina Sauer, Marisa Ursprung, Lara Hockenberger, Luisa Andreas, Alisa Heil, Sabrina Klumpp, Sina Prisco, Schirin Gebhardt, Karen Serrer, Eva-Maria Fischer

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.