C1-Juniorinnen weiterhin ungeschlagen

C-Juniorinnen SGL I – SG Bodersweier 11:0
Am Dienstagabend, 11.03.2014 war das Nachholspiel der C1 Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst gegen Bodersweier angesetzt. Da der Rasenplatz, trotz bestem, trockenen Wetter, aus nicht erklärbaren Gründen gesperrt war, musste das Spiel auf dem Hartplatz, der wirklich knallhart war, ausgetragen werden. Die Mädels hatten mit dem Platz die größten Probleme und es blieben auch Verletzungen nicht aus.

In der 1. Halbzeit mussten sich die Spielerinnen zuerst mal auf den Platz einstellen und so dauerte es bis zur 15. Minute bis das erste Tor durch Eva-Maria zur 1:0 Führung fiel. Danach folgten die Tore im 5 Minutentakt durch weitere 3 Tore von Eva-Maria, mit einem lupenreinen Hattrick und eines von Sabrina zur 5:0 Halbzeitführung.

Die 2. Spielhälfte zeigte dasselbe Bild. Die Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst spielten auf ein Tor und schossen noch 6 Tore, 3x Eva-Maria, je 2x Sabrina und 1x Selina zum Endergebnis von 11:0.

Mit 7 Toren lieferte Eva-Maria ein supercooles Spiel ab und ragte aus einer guten Mannschaft noch heraus.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.