C2-Juniorinnen gewinnen in Bühl

C-Juniorinnen SG Bühl – SGL II 0:2
Am letzten Sonntag um 13:00 Uhr standen sich im Hägenich die C-Juniorinnen der SG Bühl/Eisental und der SG Lauf/Unzhurst 2 gegenüber. Beide Mannschaften agierten leistungsmäßig sehr ausgeglichen.

Die Anfangsminuten gehörten eher den Bühlerinnen, trotz der frühen Führung der Mädels aus Lauf und Unzhurst durch einen Bombenschuss von Lena Lamm. Es lief bei unseren Mädels einfach nicht so richtig mir der Passgenauigkeit. Nach der Hälfte der ersten Halbzeit fanden unsere Mädels dann besser ins Spiel und die 0:1 Führung war zur Pause gerechtfertigt.

Die 2. Spielhälfte begann wieder mit einem Paukenschlag. Carina Lorenz tankte sich auf der rechten Seite durch, flankte scharf nach innen und Lena Schmieder verwandelte direkt zur 0:2 Führung. Die Zuschauer fragten sich natürlich, warum solch tolle Aktionen nicht wiederholt stattfanden. Die Mädels kehrten aber wieder zu ihrem alten Trott zurück und das Spiel plätscherte so dahin. Es gab zwar noch auf beiden Seiten Chancen, die jedoch nicht verwertet, oder von den guten Torhüterinnen zunichte gemacht wurden.

So endete das Spiel mit einem 0:2 Erfolg der SG Lauf/Unzhurst 2, die damit den 2. Tabellenplatz verteidigten.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.