C2-Juniorinnen halten den 2. Tabellenplatz

C-Juniorinnen SGL II – SG Bodersweier 10:0
Die jüngeren Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst dominieren letzten Samstag klar in diesem Spiel. Nach Anlaufproblemen, die nicht im spielerischen Bereich, sondern lediglich im Ausnutzen der Chancen, lagen, trumpften sie groß auf und gewannen, auch in dieser Höhe verdient.

So fiel zwar in der 7. Minute das 1:0 durch Laura, doch dauerte es weitere 18 Minuten bis endlich das erlösende 2:0 durch Anne geschossen wurde. Die Chancen wurden im Minutentakt herausgearbeitet, aber die Bodersweierer Torfrau zog wie ein Magnet die Bälle an. Alles, was im Training geübt wurde, war vergessen. Unsere Mädels schoben nicht wie gelernt die Bälle cool in die Torecke, sondern hielten voll drauf.

In der 2. Halbzeit ging es nochmals  eine Viertelstunde so weiter. Dann platzte plötzlich der Knoten und die Tore fielen im 2 Minutentakt. Jetzt konnten einem die Juniorinnen aus Bodersweier beinahe noch leid tun. Zum Endergebnis von 10:0 steuerten noch Laura 5x, Carina, Lena und Schirin je 1x, die Tore bei und es wurde noch ein klares Ergebnis.

Es spielten: Selina Lamm, Janina Köhler, Lena Lamm, Schirin Gebhardt, Carina Lorenz, Laura Kauer, Meryem Büyükasik, Anne Metzinger, Selina Herzog, Alisa Dinger, Jessica Kretschmer und Alisha Lehr

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.