C2-Juniorinnen siegen gegen Gernsbach

C-Juniorinnen SGL II – SG Gernsbach 3:1
Das 5. Spiel der bescherte den C2 Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst einen mühsam erkämpften Sieg. Die 1. Halbzeit war von beiden Mannschaften ein kämpferisch starkes, sonst aber ausgeglichenes Spiel und endete torlos 0:0. Zu diesem Zeitpunkt wären wahrscheinlich beide Mannschaften mit diesem Ergebnis zufrieden gewesen.

In der 2. Spielhälfte jedoch wurde der Ehrgeiz der Laufer/Unzhurster Mädchen durch das Gernsbacher Tor zum 0:1 geweckt. Das Spiel unserer Mädels wurde etwas besser und vor allem zwingender. In der 45. Minute erzielte Svenja mit einem Freistoss, der abgefälscht wurde den Ausgleich. Bereits 1 Minute später fiel der Führungstreffer durch Anne, die in der 2. Halbzeit etwas Ruhe ins Spiel brachte. Die 50. Minute  brachte dann die Vorentscheidung durch Carina zum Endergebnis von 3:1.

Trotz der 3 Punkte muss an der Technik, vor allem am rechtzeitigen und genauen Zuspiel, im Training noch gearbeitet werden.

Es spielten: Selina Lamm, Alexandra Braun, Svenja Zink, Selina Herzog, Janina Köhler, Carina Lorenz, Lena Schmieder, Jessica Kretschmer, Meryem Büyükasik, Alisa Dinger, Anne Metzinger und Schirin Gebhardt.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.