C2-Juniorinnen weiterhin auf der Siegesstraße

C-Juniorinnen VfR Bischweier – SGL II 0:3
Die C2-Mädels der Spielgemeinschaft Lauf/Unzhurst gewannen auch ihr 3. Spiel. Die Bischweirer Juniorinnen, die körperlich wesentlich stärker waren, wurden technisch und auch kämpferisch auf einem Minihartplatz, der sehr tief war, mit 3 Toren besiegt.

Unsere Mädels, bei denen die Torfrau Janina ihren Kasten sauber hielt, die Verteidigung mit Svenja, Selina H., Alexandra und Saskia standen sicher und ließen nur wenige Chancen zu. Das Mittelfeld und der Angriff spielten gut nach vorne und nutzten auch ihre Tormöglichkeiten. So wurden die Seiten mit einem Stand von 0:1, durch ein Tor von Selina Lamm, gewechselt.

Die 2. Halbzeit war ein Abbild der 1. Hälfte. Auf dem schweren Boden wurde gekämpft und auch gut gespielt. Die 2 Tore zum Endergebnis von 0:3 durch noch mal Selina und Lisa waren der Lohn für den Einsatz.

Es spielten: Janina Sauer, Svenja Zink, Lisa Müller, Alexandra Braun, Saskia Braun, Selina Lamm, Selina Herzog, Carina Lorenz, Lena Schmieder und Elena Kauer.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.