D-Juniorinnen belegten beim Hallenturnier des SV Oberachern den 1. Platz

In der Achener Hornisgrindehalle siegten die D-Juniorinnen des SV Lauf und des VfB Unzhurst im Endspiel gegen den SC Sand.

Das 1. Spiel wurde von unseren Mädels verschlafen und von den Juniorinnen des SC Sand völlig verdient mit 1:0 gewonnen. Im 2. Spiel gegen Ichenheim 2 hatte der SV Lauf durch Tore von 3x Anne und je 2x Laura und Marie die Nase klar vorne. Auch das 3. Spiel gegen Ichenheim 1 wurde durch Tore von je 2x Marie und Alisha und je 1x Laura und Lena siegreich zu Ende gebracht. Gegen die Gastgeber SV Oberachern lautete das Ergebnis 3:0 durch 2x Laura und 1x Anne.

Im Endspiel gegen den SC Sand ließen die Mädels aus Lauf und Unzhurst nichts mehr anbrennen und siegten nach einem sehr guten Spiel klar mit 3:0. Hier wurden alle 3 Tore von Marie erzielt.

Bei der Siegerehrung wurden alle Mädels zur Überreichung der Medaillen einzeln nach vorne gerufen und zu ihrer Platzierung beglückwünscht.

Es spielten: Selina Lamm, Lena Lamm, Meryem Büyükasik, Laura Kauer, Marie Mühlon, Lara Brandstetter, Anne Metzinger, Alisha Lehr, und Felice Huck.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.