D2-Juniorinnen siegen gegen Tabellenführer

D-Juniorinnen SG Lauf II – SV Sinzheim 4:1
Die jungen Wilden der D-Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst gewinnen im Spitzenspiel der Kleinfeldgruppe 1 gegen den bisherigen Tabellenführer SV Sinzheim klar mit 4:1 und sind damit Meister der Qualifikationsstaffel 1. Da die ersten 3 von beiden Staffeln in die nächst höhere Klasse aufsteigen, muss man im Frühjahr 2012 mit SV Sinzheim, SG Lauf I, SV Vimbuch, VfB Bühl und 1.SV Mörsch gegen schwerere Gegner antreten.

Unsere Mädels legten los wie die Feuerwehr und gingen bereits nach 7 Minuten mit 2:0 durch ein Eigentor und ein Tor durch Karen in Führung. Danach ließen es die Juniorinnen der SG Lauf/Unzhurst ruhiger angehen und die Sinzheimer kamen in den Genuss mitzuspielen. Das 3:0 fiel dann noch vor der Halbzeitpause durch Marie.

In der 2. Halbzeit kamen die Sinzheimerinnen besser ins Spiel und erspielten sich gute Chancen. Es rechte jedoch nur noch zu einer Ergebniskosmetik zum Endstand von 4:1, nachdem Laura noch mal zum 4:0 vorgelegt hat.

Ein großes Lob an alle Spielerinnen, die kämpferisch und spielerisch einiges dazugelernt haben. Die Tore schossen: Karen, Marie, Laura und ein Eigentor.

Es spielten: Selina Lamm, Lena Lamm, Selina Herzog, Julia Oettermann, Meryem Büyükasik, Laura Kauer, Carina Lorenz, Marie Mühlon, Lena Schmieder, Alisa Dinger und Karen Serrer

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.