Dankes- und Abschiedsworte am letzten Heimspiel

Für die SG bedankte sich der Vorsitzende des SV Obersasbach, Manfred Hörth, bei den Spielern Moritz Meier, Tobias Brommer und Youbi Brahim, die ihre Zelte bei der SG abbrechen und nun bei Mösbach (Meier) und Gamshurst neue Herausforderungen suchen, wobei T. Brommer zu seinem Heimatverein zurückkehrt.

Dank wurde auch den Spielern Thomas Baumann, Matthias Zink, Christian Frank, sowie Christian Doninger ausgesprochen, die ihre Fußballschuhe an den Nagel hängen, bzw. pausieren (Doninger). Beste Wünsche begleiten Daniel Wayoff, der zwei Jahre als Co-Trainer die zweite Mannschaft betreute und mit einer Vizemeisterschaft Abschied nimmt. Sein Weg führt nun als Co-Trainer zum FV Gamshurst.

Mit anerkennenden Worten würdigte Hörth, Marco Schneider, der 8 Jahre als Spielausschussvorsitzender für Obersasbach hervorragende Arbeit leistete und darüber hinaus, 34 Jahre, das Trikot seines Heimatvereins trug. Dank und Anerkennung gilt auch Markus Weisenbach, der nach Gründung der SG, zwei Jahre, die dritte Mannschaft mit Erfolg betreute.

Ein herzliches Willkommen galt dem neuen Trainer der zweiten und dritten Mannschaft der SG, Herrn Michael Baumann, der nun mit den Betreuern Christoph Wild, Michael Friedrichs und Ulrich Heib die Geschicke dieser Mannschaften lenkt.

JoHo

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.