E-Junioren verlieren gegen Bühl

SV Lauf – VfB Bühl 2 1:10

War es das große Lob der letzten Woche oder hatten einige Spieler mit Schlafmangel zu kämpfen, auf jeden Fall waren die ersten 20 Minuten katastrophal. Die Gäste aus Bühl benutzten unsere Spieler als Slalomstangen, die sie ohne Gegenwehr umrundeten. So fielen die Tore im Minutentakt. Selbst nach mehreren Gegentreffern war kein Aufbäumen unserer Mannschaft zu erkennen. Ein kleiner Lichtblick war der Ehrentreffer zum 1:9 Halbzeitstand.

Nach einer Traineransprache der besonderen Art scheint so manchem Spieler bewusst geworden zu sein, dass er sich auf dem Fussballplatz befand und ein Punktspiel bestritt. So mussten wir aufgrund der nun vorhandenen Kämpferherzen nur noch einen Gegentreffer hinnehmen.

Ehrentreffer: Gino Peugler

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.