E-Juniorinnen machen Meisterstück

E-Juniorinnen SV Lauf – FV Baden-Oos 14:0
Im vorletzten Spiel der Punkterunde fegten die Laufer/Unzhurster Mädchen die gegnerische Mannschaft mit 14 Toren vom Platz. Die Tore fielen im 2 Minutentakt. 1:0 Selina, nach einer Ecke von Julia, 2:0 wiederum Selina, 3:0 Marie, 4:0 Anne, 5:0 Marie, 6:0 Julia nach einem Solo, 7:0 Meryem, 8:0 Marie und das 9:0 nochmals durch Marie.

So war das Spiel zur Halbzeit bereits klar entschieden. Was danach folgte war ein leibhaftiger Gewittersturm. Es blitzte und donnerte, das Spiel musste um sage und schreibe 40 Minuten unterbrochen werden.

Die 2. Halbzeit lief nach Aufklarung des Wetters wesentlich ruhiger. Trotzdem schoss der SV Lauf noch 5 Tore zum Endstand von 14:0 durch 2x Marie, 2x Julia und Anne.

Durch diese Superleistung ist uns die Meisterschaft mit einem Vorsprung von 3 Punkten und 29 Toren, bei einem noch ausstehenden Spiel gegen den Tabellenvorletzten, nicht mehr zu nehmen.

Es spielten: Selina Lamm, Meryem Büyükasik, Julia Oettermann, Laura Kauer, Alisa Dinger, Anne Metzinger, Marie Mühlon, Carina Lorenz und Svenja Graf.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.