E-Juniorinnen Sieger beim Winterevent des SV Vimbuch

Mit einer souveränen Leistung sicherten sich unsere Mädels den Sieg beim Hallenturnier des SV Vimbuch in der Bühler Schwarzwaldhalle.

Unsere Mädels waren nach der Weihnachtspause voll motiviert. Gleich im ersten Spiel gegen den Veranstalter gab es einen 4:0 Sieg. Auch der VFB Bühl hatte im zweiten Spiel dem Angriffsschwung unserer Mädels nichts entgegenzusetzen. 3:0 endete diese Begegnung. Im nächsten Spiel hieß der Gegner SV Ulm. Die Ulmer waren der stärkste Gegner, aber unsere Mannschaft konnte mit schönen Kombinationen einige Torchancen erspielen. Drei davon wurden genutzt. Mit diesem Sieg sicherten sich die Mädels bereits vor dem letzten Spiel den Turnierssieg. Trotzdem wurde im letzten Spiel gegen den FV Baden-Oos nochmals alles gegeben. Der Lohn war der höchste Tagessieg mit 5:0. Mit einem Torverhältnis von 15:0 und einem Punktekonto von 12:0 konnte der Turniersieg gefeiert werden.

Es spielten: Laura Kauer, Julia Oettermann, Laura Amann, Janina Sauer, Alisa Dinger, Carolin Rösch, Eva-Maria Fischer, Naomi Deuchler, Sabrina Klumpp

Die Tore erzielten: Sabrina 7, Eva-Maria 6, Naomi 1, Laura A. 1

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.