E-Juniorinnen Turniersieger in Bühl

Beim 11. Michael-Seiler-Cup 2011 in Bühl konnten unsere E-Mädchen nach einer tollen Leistung, kämpferisch, wie auch spielerisch den 1. Platz erringen.

Im 1. Spiel gewannen wir souverän gegen den SV Vimbuch mit 4:2. Das nächste Spiel gegen den FC Gernsbach konnten unsere Mädchen noch überlegener gestalten und mit 7:0 beenden. Dann kam gegen den VfR Willstätt die Entscheidung über den Sieg in der Gruppe 1. Nachdem man im letzten Turnier gegen diese Mannschaft noch klar mit 0:2 verloren hatte, drehten wir den Spieß um und gewannen 1:0. Diesmal waren wir klar die bessere Mannschaft.

Im Halbfinale siegten die Laufer Mädchen klar mit 3:0 gegen den VfB Bühl, während die Willstätter gegen den SV Sinzheim mit 1:0 erfolgreich blieben.

Die Finalspiele waren eine spannende Angelegenheit und endeten beide erst nach 9m-Schießen. Im kleinen Finale gewann Sinzheim mit 4:3 gegen Bühl. Das Endspiel konnten unsere Mädchen zwar überlegen, jedoch ohne Torerfolg gestalten. Im nervenaufreibenden 9m-Schießen konnten wir jedoch mit 4:3 die Oberhand behalten und holten noch den viel umjubelten, verdienten Turniersieg.

Es spielten: Selina Lamm, Julia Oettermann, Svenja Graf, Meryem Büyükasik, Laura Kauer, Marie Mühlon, Alisa Dinger und Anne Metzinger

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.