E2 verliert in Altschweier

E2-Junioren SV Altschweier 2 – SV Lauf 2 5:2
Zwei verschossene Elfmeter und viele vergeben Chancen führten zum verdienten Sieg des SV Altschweier.

In der ersten Halbzeit war das Spiel lange Zeit ausgeglichen. Bei den schnellen Vorstößen unserer Jungs mangelte es jedoch am Abschluß vor dem Tor. Die Gastgeber setzen Akzente mit Einzelaktionen die erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Beim Stand von 3:1 für den SV Altschweier zeigte der Schiri zum ersten Mal für unsere Mannschaft auf den Elfmeterpunkt aber anstatt den Anschlußtreffer zu markieren wurde der Torjunge angeschossen.

In der zweiten Halbzeit versuchten die Jungs durch Einzelaktionen das Ergebnis zu verbessern aber die Altschweirer Abwehr konnte diese Aktionen erfolgreich unterbinden. Beim Stand von 4:1 hatten unsere Jungs wieder die Chance über einen Elfmeter das Spiel offener zu gestalten aber diesmal landete der Ball neben dem Tor. Der Anschlusstreffer durch einen Freistoß sorgte nur noch für die Ergebniskorrektur zum 5:2 Endstand.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.