Ergebnisse / Vorschau

Ergebnisse: 

SV Altschweier I – SG Lauf-Obersasbach I  4:2
Tore: Tobias Weisenbach (2x)

Lufthoheit des SV Altschweier nicht zu stoppen!

Am regnerischen Samstagnachmittag gab es für die SG Lauf/Obersasbach beim SV Altschweier nichts zu holen. Besonders das Altschweirer Kopfballspiel war an diesem Spieltag das Mittel der Wahl.  Die erste Flanke auf den Kopf von Huck fand gleich den Weg in die Maschen der SG, 1:0 (7.). Die nun sichtlich verunsicherte Kimmig-Elf kämpfte sich aber in den folgenden Minuten wieder zurück ins Spiel. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld verpasste erst Seitzl, ehe Weisenbach aus Kurzdistanz den Ball unter die Latte drückte, 1:1 (35.). Die Hausherren hatten aber das Glück an diesem Samstag auf Ihrer Seite, sodass nach einem stark 11 m verdächtigem Trikotzupfer die Pfeife stumm blieb der nächste Kopfball aber erneut den Weg in das Tor der SG fand. Nach einem Eckball kam in der 41. Minute Welle komplett alleine gelassen zum Kopfball, 2:1. Fast mit Pausenpfiff erhöhte März durch den nächsten Kopfballtreffer noch auf 3:1 (45.).

Nach der Pause versuchte die SG die clever verteidigenden Altschweirer Abwehrreihe zu durchbrechen, jedoch ohne nennenswerten Erfolg. Durch die hoch aufgerückten Gäste boten sich einige gute Konterchancen, bei denen eine nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Welle eiskalt links oben, 4:1 (73.).

Die bemühten Kicker aus Lauf/Obersasbach, angetrieben von den stark aufspielenden Lepold und A.Tisch, fanden an diesem Nachmittag kein bewehrtes Mittel, so konnte erst nach einem Foul im Strafraum noch etwas Spannung aufkommen, zu spät. Den fälligen Elfmeter verwandelte Weisenbach zum 4:2 (87.) Endstand.

Die 2. Mannschaft verlor im Vorspiel zwei Punkte beim 3:3 in den letzten Minuten. Gegen den SV Altschweier wurde hier zum ersten Mal der neue Flex-Modus gespielt, bei dem 9 gegen 9 Mann auf dem Feld stehen.  Torschützen: J.Graf, Haungs, Wegmann.

Die nächsten Partien sind am Mittwoch 14.09. im Brombachstadion gegen den FV Rauental und am kommenden Sonntag bei Mitabsteiger FV Haueneberstein. In beiden Spielen gilt es für die SG die Leistung wieder auf den Platz zu bringen und zu Punkten, will man den Anschluss an die obere Tabellenhälfte nicht verlieren. ds

Vorschau: 

SG Lauf-Obersasbach II – FV Rauental II 
Dienstag, 13.09.2022, 18:30 Uhr in Lauf

SG Lauf-Obersasbach I – FV Rauental I
Mittwoch, 14.09.2022, 18:30 Uhr in Lauf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.