Erlös des DFB-Aktionstages gespendet

Der Aktionstag war, wie bereits berichtet, ein voller Erfolg und der hatte viele Väter und Mütter. So wurde im Vorfeld in einer Projektgruppe unter der Federführung von Christian Stange der Aktionstag geplant und organisiert. Für das Wohlergehen der Gäste und Unterstützung bei den Spielen sorgte die Jugendabteilung.

Nun war es der Kassiererin der Jugendabteilung Petra Erhard vorbehalten, den Erlös der Veranstaltung an die Institutionen zu verteilen, die dafür sorgten, dass der Tag auch mit vielen begeisterten Kindern durchgeführt werden konnte. So erhielt der Förderverein der Neuwindeckschule sowie der Kindergarten St. Josef verbunden mit einem großen Dankeschön für das Mitwirken zu gleichen Teilen den Erlös des Speise- und Getränkeverkaufs.

Die Kinder des Kindergartens St. Josef erhielten nicht ganz uneigennützig zusätzlich einen Fussball. Vielleicht, meinte Petra Erhard, käme das ein oder andere Kind auf den Geschmack und möchte das Fussballspielen in der Jugendabteilung vertiefen. Vorsichtshalber überreichte sie schon mal einen Flyer mit Trainingsterminen.

Das Bild zeigt die Spendenübergabe auf dem Bolzplatz des Kindergarten St. Josef mit (v.l.n.r) Kindergartenleiterin Gaby Lack, Jugendkassiererin Petra Erhard und 1. Vorsitzende des Fördervereins der Neuwindeckschule Petra Köninger

Dieser Beitrag wurde unter Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.