Grenzenloser Jubel der AH

Die Laufer Ü40-Senioren sind 1. PAMINA Kleinfeldmeister. PAMINA ist ein deutsch-französischer Zweckverband der die Teilräume Südpfalz, Baden und Elsass umfasst. Die Sieger bezwangen am vergangenen Samstag im Finale den nordbadischen Vertreter FC 07 Heidelsheim knapp mit 1:0. Die Mannen um Zerberus Uli Metz feierten auf dem schwer bespielbaren „Acker“ des SV Klingenmünster (Südpfalz) den ersten verbandsübergreifenden Titel. Die gnadenlos effektiven Laufer hatten mit Stefan Weiser und Uli Metz ihre Siegesgaranten. Weiser erzielte mit seinem schnellen Tor im Finale den „goldenen Treffer“. Metz parierte im Tor mehrfach glänzend und blieb obendrein im ganzen Turnier ohne Gegentor!

20151010_173149

Eingesetzte Spieler:
Metz, Huber, Falk, Bäuerle M., Baumert, Sandhaas, Weiser, Hensel, Sadji.

Dieser Beitrag wurde unter Alte Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.