Jugendtrainerfortbildung geht in die Winterpause

Schon eine feste Institution ist die monatliche Jugentrainerfortbildung, die Jugendleiter Martin Edling ins Leben gerufen hat. Eigens für die Jugendtrainer des SV Sasbachwalden, SV Obersasbach und SV Lauf führt Fußballlehrer Werner Sattelberger das Fortbildungstraining auf dem Sportplatz in Obersasbach durch, zuletzt vor der Winterpause am vergangenem Sonntag.

Und das Angebot wird von den Trainern sehr gerne angenommen. Wer hat schon sonst die Möglichkeit vor der Haustür an einer Fortbildung mit sehr kompetentem Ausbilder auf Kunstrasen teilzunehmen. Nicht verwunderlich ist daher, dass man die ehrenamtlichen Jugendtrainer, obwohl der Job schon fast ihre ganze Freizeit in Anspruch nimmt, auch noch am Sonntagmorgen bei jedem Wetter zur Fortbildung auf dem Sportplatz in Obersasbach findet. Und alsbald sieht man die Übungen nach neustem Ausbildungsstand bei den Jugenden im Training umgesetzt. Ein anderer Nebeneffekt ist das Zusammenwachsen der Jugendtrainer der drei Vereine, die bereits in der E-, C-, B-, und  A-Jugend erfolgreich zusammenarbeiten.

Einen herzlichen Dank an Werner Sattelberger der uns diese hochwertige Fortbildung ermöglicht sowie dem SV Obersasbach für die Überlassung des Kunstrasenplatzes.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.