Klarer Heimsieg der D-Juniorinnen gegen den FV Baden-Oos

D-Juniorinnen SVL – FV Baden-Oos 9:0
In einem überlegen geführten Spiel gewannen unsere Mädchen mit 9:0 gegen den FV Baden Oos. Bereits in der 3. Minute gingen wir durch Eva-Maria nach schönem Zuspiel von Sina mit 1:0 in Führung.

Danach lief das Spiel munter weiter in Richtung Tor des FV B-O. Eigentlich hätten wir bis zur Mitte der ersten Halbzeit schon deutlich in Führung liegen können, aber unsere Stürmerinnen überboten sich gegenseitig beim auslassen 100prozentiger Torchancen. So mußten uns die Ooser mit einem Eigentor helfen um mit 2:0 in Führung zu gehen. Eine scharfe Hereingabe von Eva-Maria lenkte eine Spielerin ins eigenen Tor. Danach kamen auch die Ooser zu vereinzelten Angriffen aber unsere Abwehr mit Marisa, Lulu, Lara, Vanessa und Alexandra stand bombensicher und bescherte unserer Torfrau Janina, die zum ersten Mal das Tor hütete, einen geruhsamen Nachmittag. Unsere Stürmer schafften es dann doch noch bis zur Halbzeit 3 Tore zu erzielen. Eva-Maria, und 2 Mal Sabrina sorgten für eine komfortable 5:0 Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit bestimmten wir weiter das Spiel. Eva-Maria eröffnete den Torreigen zum 6:0 in der 47. Minute. Nach teilweise schönen Kombinationen fielen dann durch einen Doppelschlag durch Sabrina die Tore 7 und 8. Danach bekamen unsere Abwehrrecken Lulu und Lara die Chance sich im Sturm zu bewähren. Trotz großem Willen und guten Möglichkeiten schafften sie es nicht ihr erstes Saisontor zu erzielen. Lena war es vorbehalten nach einem schönen Zuspiel freistehend den Schlußpunkt zum 9:0 zu setzen.

Es spielten: Janina Sauer, Marisa Ursprung, Lara Hockenberger, Laura (Lulu) Amann, Vanessa Doninger, Alexandra Braun, Lena Schmieder, Sina Prisco, Sabrina Klumpp, Eva-Maria Fischer

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.