Perfekter Start der D-1 Juniorinnen in die neue Saison

D-Juniorinnen SVL I – SV Vimbuch 5:0
Einen viel versprechenden Auftakt in die neue Saison lieferten die D1-Mädels im heimischen Aubachstadion gegen den SV Vimbuch. Nach einer kurzen Anfangsoffensive der Gastmannschaft beherrschten die Mädels den Gegner souverän. Durch schöne Kombinationen wurden viele Torchancen herausgespielt.

Sabrina war es dann die nach einem schönen Angriff, im Strafraum noch 2 Abwehrspielerinnen umspielte und in der 6. Minute überlegt zur 1:0 Führung einschoss. Eva-Maria erhöhte in der 11. Minute auf 2:0 als sie sich im Zweikampf behauptete und eine Hereingabe mit gutem Einsatz ins Tor verlängerte. Die Gäste versuchten danach auch ihr Heil in der Offensive doch unsere neu formierte Abwehr mit Lara in der zentralen Position des Abwehrorganisators unterstützt von Laura, Svenja  und Vanessa standen super und sorgten dafür, dass unsere Torfrau Janina, trotz der sommerlichen Temperaturen nicht einmal ins Schwitzen kam.

In der zweiten Halbzeit gleiches Spiel. Schöne Angriffe unserer Mannschaft, die in der 36. und 44. Minute durch Sabrina erfolgreich zum Abschluss gebracht wurden. Das schönste Tor des Tages, weil wunderbar herausgespielt, gelang Eva-Maria. Nachdem Luisa den Angriff eingeleitet hatte, spielten Eva-Maria und Schirin Doppelpass im Strafraum, die Abwehrspielerinnen des SVV konnten gar nicht so schnell schauen, wie der Ball hin- und hergespielt wurde und Eva-Maria verwandelte aus kurzer Distanz zum 5:0 Endstand. Einen gelungenes Debüt feierten unsere neuen Spielerinnen Luisa und Lisa die sich gut in die Mannschaft einfügten.

Es spielten: Janina Sauer, Lara Hockenberger, Laura „Lulu“ Amann, Svenja Zink, Vanessa Doninger, Sabrina Klumpp, Eva-Maria Fischer, Luisa Andreas, Lisa Müller, Schirin Gebhardt.

Nächstes Spiel 08.10.2011 in Mörsch.

Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.