SGL empfängt Reserve des SV Oberachern

SGL I – SV Oberachern II
am 20. März um 15:00 Uhr in Obersasbach
Es braucht keine Doktorarbeit, kein Blick in eine Glaskugel, um vorherzusehen, dass die SG im Heimspiel gegen die Edelreservisten des Oberligisten Oberachern, vor einer hohen Hürde steht. Der Blick auf die aktuelle Tabellensituation ist eindeutig. Die Gäste sind fast ganz oben, wollen aufsteigen, die Einheimischen nicht ganz unten positioniert und  haben noch alle Chancen auf den Klassenerhalt. Die Rollenverteilung ist also klar, das Spiel scheint schon vor dem Anpfiff gelaufen. Nur: 90 Spielminuten, oder mehr, sind eine lange Zeit, da ist Raum für Fehler, Nachlässigkeiten, Raum für Glück und Pech, aber auch Gelegenheit, über sich hinauszuwachsen und wie einst David, in einem vermeintlich aussichtslosen Kampf, zu bestehen.

Die Edling-Schützlinge müssen Balljäger, Ballsammler, Balldiebe sein, nie aufgeben und vielleicht werden sie dann vom Glück umarmt. Also rennen, bis die Bronchien pfeifen, das Glück erzwingen. Denn unverwundbar sind die die Gäste nicht, hatten gerade zum Auftakt der Rückrunde, im Dezember des vergangenen Jahres, eine Durststrecke. Sie quälten sich zu Hause gegen Ottenhöfen II (Tabellenvorletzter) zu einem torlosen Remis und verloren danach bei Leiberstung gar 1:0, also dort, wo vor Wochenfrist die SG zwar ebenfalls unterlag, aber ein Unentschieden durchaus im Bereich des Möglichen war.

Die Mannschaft bewies Moral, zeigte sich als geschlossene Einheit, nur das Spielgerät ging überall hin, nur nicht ins gegnerische Netz. Die Gäste hingegen gewannen dank dreier Tore von Hauer gegen Sandweier. Hauer sowie Weisgerber, sind immer für ein Tor gut. Diese beiden müssen trocken gelegt werden und der SG-beständigste Torschütze, Johannes Herkert, für Jubelkracher sorgen, dann muss diese hohe Hürde nicht unüberwindbar sein.

Das Vorspiel beginnt um 13:15 Uhr.

Die SG III spielt um 13:15 Uhr bei Scherzheim II.

JoHo

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.