Start ins Jahr 2016 in Leiberstung

SV Leiberstung I – SGL I
am 13.03.2016 um 15:00 Uhr
Die Rückrunde der Kreisliga A Süd startet am Sonntag, den 13. März 2016, in Leiberstung. Keine Frage, die SGL steht mit dem Rücken zur Wand, braucht jeden Punkt, um den Klassenerhalt zu schaffen. Die Aussichten sind auch deswegen trübe, weil im letzten Spiel 2015 gegen den Tabellenzweitletzten FC Ottenhöfen II das Heimspiel verloren wurde. Diesen drei entgangenen Punkten wird man lange hinterher hecheln müssen, vielleicht am Ende der Saison dafür bitter büßen.

In den Vorbereitungsspielen zum Punktspielart offenbarten die Edling-Schützlinge, dass sie das Problem, im Mittelfeld die Räume dicht zu machen (was auch zur Niederlage gegen Ottenhöfen geführt hat), nicht in den Griff bekommen. Genau dieses Kardinalproblem, sowie die andauernde Abwesenheit von vielen Stammspielern hat dazu geführt, dass die Vorbereitungsspiele keine Quelle großer Freude waren. Man kann nur hoffen, dass in diesem Abstiegskampf Trainer Edling, zumindest annähernd, auf die Spieler zurückgreifen kann, die in den Spielen der Vorrunde Siege errungen, Punkte gesammelt haben. Unabhängig davon, müssen die genannten Schwächen im Mittelfeld ausgemerzt werden. Gelingt dies nicht, wird das Spiel im Westen der Liga zum Nullsummenspiel.

SV Leiberstung II – SGL II um 13:15 Uhr
SGL III – SV Bühlertal III um 13:15 Uhr (in Obersasbach)

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.