SV Rohrhof gewinnt den 6. Brombachcup

Am 29.6. fand der 6. Brombachcup ein Ü35 Kleinfeld Fußball-Turnier auf der Anlage des SV Lauf statt. Das Teilnehmerfeld umfasste 15 Mannschaften mit insgesamt 135 Alte Herren Spielern. 
Auf den Plätzen lieferten sich die Turnierteilnehmer ungeachtet der recht hochsommerlichen Temperaturen von teilweise ca. 35° Grad überaus faire Matches und boten den Zuschauern anspruchsvolle Fußballkost.

Erstmals konnten die Gäste vom SV Rohrhof den begehrten Brombachcup gewinnen. Im Finale bezwangen die Brühler Vorstädter den SV Sinzheim knapp im 9 Meter-Schießen. Das kleine Finale konnte der VfB Unzhurst für sich entscheiden. AH-Chef Michael Bäuerle richtete ein ausdrückliches Dankeschön an die Vereinsmitglieder aus dem „Team der helfenden Hände“, die sich in wechselnder Besetzung vorbildlich um das Wohl der Gäste kümmerten. Ebenso bedankte sich die AH des SV Lauf bei Bürgermeister Oliver Rastetter, der die Siegerehrung persönlich vornahm und den Siegerscheck von der Gemeinde Lauf überreichte.

Dieser Beitrag wurde unter Alte Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.