Vorschau / Ergebnisse

Ergebnisse: 

FV Haueneberstein I – SG Lauf-Obersasbach I     1:3 
Tore: M.Sackmann, M.Zeller, Tobias Weisenbach

Am vergangenen Wochenende trat die SG auswärts in Haueneberstein an. Um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren, zählte am Sonntag nur ein Sieg in der Ferne. Die Weichen dafür stellte Tobias Weisenbach früh, als er nach 15. Minuten den Elfmeter (nach Foul an Paul Suske) eiskalt links unten versenkte. Diese Führung wurde bis zur Pause gehalten, ohne weitere nennenswerte Offensivaktionen verzeichnen zu können. Nach dem Pausenpfiff kam auch die Heimmannschaft zu ihren ersten großen Chancen, während die Kimmig-Elf das Spiel nach und nach aus der Hand gab. So gelang daraufhin M. Walter in der 57. Minute der Ausgleichstreffer. Kurz danach hatte Haueneberstein sogar die Führung auf dem Fuß, allerdings ging der schwach geschossene Elfmeter links am Tor von Max Koch vorbei. Es dauerte daraufhin bis zur 70. Minute, bis die ideenlose Offensive der SG wieder gefährlich wurde. So stellte Marius Sackmann mit einem Distanzschuss außerhalb des 16ers die Führung wieder her. Kurz danach kam wieder neuer Schwung in die Offensive und Marco Zeller musste nach einen schönen Konterangriff den letzten Querpass nur noch einschieben. Diesem Gegentreffer konnte die Heimmannschaft nun nichts mehr entgegensetzen. Im Vorspiel spielte die 2. Mannschaft trotz langer Überzahl 2:2 Unentschieden. Die Tore schossen H. Alsagher und L. Lemke. Im nächsten Spiel trifft die Spielgemeinschaft zu Hause auf die zweite und dritte Mannschaft des SV Mörsch. msp

Vorschau: 

SG Lauf-Obersasbach II – 1. SV Mörsch III 
Samstag, 24.09.2022, 13:15 Uhr in Lauf

SG Lauf-Obersasbach I – 1. SV Mörsch II 
Samstag, 24.09.2022, 15:00 Uhr in Lauf 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.