Vorschau: FV Gamshurst – SG Lauf-Obersasbach

Sonntag, 17. März 2019, 15.00 Uhr
FV Gamshurst I – SG Lauf/Obersasbach I 

Bäume und Sträucher blühen, die Natur erwacht, der Fußball kommt ebenso in die Gänge. Bleibt nur zu wünschen, dass bei den Bilici-Schützlingen Ähnliches passiert, Muskeln und Freude am Fußball wachsen und platzen. Die Zeit der Vorbereitung auf die Restsaison ist vorbei, Herausforderungen stehen an, lohnenswerte Ziele locken. Völlig unerwartet, aber nicht unverdient, hat die SG derzeit Tabellenplatz zwei inne, darf auf ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die nächsthöhere Liga hoffen. Die Konkurrenz ist hart, leistungsfähig, leistungswillig und wild entschlossen. Schwarzach, Gamshurst und mit leichten Abstrichen Weitenung werden alles tun, um dicke Striche durch die Rechnung der SG zu ziehen. Die erste Standortbestimmung steht nun beim Auswärtsspiel in Gamshurst an. Im Vorspiel spielten in den ersten 45 Minuten die Wayoff-Eleven mit der SG Katz und Maus, gingen im spielerischen Elan und mit beeindruckender Leichtigkeit bis zur Pause mit 3:0 in Führung. Nach dem Wechsel drehten  die Mannen um Keita Mohammed, Doninger Andreas, Storz Jannik auf, doch mehr als zwei Treffer durch Said Saglam wollten nicht fallen. Letztendlich war das Spiel bereits zur Pause verloren. Ähnliches wird Gamshurst auch im Rückspiel anstreben. Taktik, Einstellung, Kampfbereitschaft hin und her. Gelingt es der SG nicht, dem pfeilschnellen, technisch hoch veranlagten und darüber hinaus eiskalten Vollstrecker Houha Mohamed, der allein mit seinen Toren die Gäste im Vorspiel niederstreckte, die Giftzähne zu ziehen, sinken die Aussichten auf zumindest einen Punkt erheblich. Die Suche nach dem richtigen Spieler, der Houha die Grenzen aufzeigt, gleicht einer Herkulesaufgabe, in die Ergün Bilici viel Gehirnschmalz investieren muss. Die Spieler und Vorstandsschaft laden zum Besuch dieser eminent wichtigen Begegnung herzlich ein und freuen sich über jeden Anhänger, der die Mannschaft lautstark unterstützt. JoHo

Vorspiel: FV Gamshurst II – SG Lauf/Obersasbach II      13.15 Uhr 

 

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.