Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – FC Rheing. Lichtenau

Sonntag, 29. September 2019, 15:00 Uhr
SG Lauf/Obersasbach I – FC Rheing. Lichtenau I 

David gegen Goliath oder anders formuliert: Der Zweitletzte gegen den Tabellenzehnten. Die Gäste haben beeindruckende Ergebnisse erzielt, haben beim Meisterschaftsmitfavoriten Unzhurst und gegen Ötigheim gewonnen, haben bewiesen, dass sie eine Spitzenmannschaft sind. Im Lokalkampf und Heimspiel gegen Schwarzach mussten sie aber eine äußerst schmerzhafte Niederlage hinnehmen, was die Aufgabe für die Bilici – Schützlinge nur noch schwerer macht. Das letzte Aufeinandertreffen beider Vereine liegt lange zurück. Damals hatte die  SG in Lichtenau keine Chance, verlor klar und verdient. Das war die Zeit, in der Ergün Bilici in Lichtenau das Zepter schwang, mit seiner Elf Meister wurde. Zwischenzeitlich hat Bilici die Seiten gewechselt, muss mit seiner Elf das harte Brot eines Aufsteigers kauen. Der Saisonauftakt ging völlig daneben. Punktlos war man Träger der roten Laterne. Mittlerweile keimt ein zartes Pflänzchen der Hoffnung auf den Klassenerhalt, dieses Gedeihen haben die mittlerweile errungenen 4 Punkte möglich gemacht. Das Unentschieden in Lichtental hat das Selbstvertrauen gestärkt, die Brust ein wenig anschwellen lassen. In Lichtental führten die Mannen um Torwart Andreas Doninger, Jannik Storz, Markus Bäuerle, Johannes Herkert u.Co. bis kurz vor Schluss. Ein berechtigter Elfmeter ließ die Träume vom Auswärtssieg platzen. Die Bistricky-Schützlinge haben bisher furchterregende 15 Tore geschossen, haben außer Klein weitere Spieler zur Verfügung, die das Leder hinter die Torlinie bugsieren können. Andreas Doninger wird mit Sicherheit auf Herz und Nieren geprüft, die gesamte Defensive kann vor diesem Spiel auf den Besuch einer Sauna verzichten, schweißtreibende 90 Minuten warten. Trotzdem: Die Gäste haben auch schon ordentlich eingeschenkt bekommen. Die Spitzen J.Herkert u. M. Ringwald werden Einschussmöglichkeiten vorfinden, können auch Druck aufbauen, müssen wie einst David mit überraschenden Aktionen zum Abschluss kommen. JoHo

Vorspiel 13.15 Uhr:
SG Lauf/Obersasbach II – FC Rheing. Lichtenau II 

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.