Vorschau: SV Sasbach – SG Lauf-Obersasbach

## Update ##  Das Spiel wurde coronabedingt abgesagt. 

______________________________________________________________________________

⚽️Derby – 9. Spieltag Bezirksliga ⚽️
🗓 Sonntag, 18. Oktober 2020
⏰ 15:00 Uhr
🏟 Sportplatz Sasbach
➡️ SV Sasbach I – SG Lauf/Obersasbach I

Dunkler gehts nicht: Tabellenzweitletzter SV Sasbach empfängt den Träger der roten Laterne, die SG. Die Platzherren haben 6 Punkte in ihrer Aktiva, während die Gäste scheinbar ein Abonnement auf Niederlagen innehaben. Der Gastgeber kann mit einem Sieg den Anschluss an das hintere Mittelfeld der Tabelle erreichen, während es für die Gäste nur darum gehen kann, das trostlose Tabellenbild mit einem Pünktchen zu schmücken. Anders formuliert: Die Not empfängt das Elend, wobei der Gastgeber mehr zu verlieren hat. Im SG-Lager wird die Rückkehr des Langzeitverletzten Markus Bäuerle sehnsüchtig erwartet, der gerade im Mittelfeld für Stabilität sorgen kann. Ebenso kann, nach Verbüßung seiner Kurzzeitsperre, Spielertrainer Ergün Bilici wieder ins Geschehen eingreifen, was dem Gästespiel nur gut tun wird. Das Spiel selbst, wird wohl eher nicht für Begeisterungsstürme sorgen und ein Schwelgen in Erinnerung an bessere Zeiten, hilft in der Gegenwart auch nichts. Aber für ältere, immer noch leidenschaftliche Fans, deren Blutdruck nicht die allerbesten Werte ausweist, empfiehlt sich die Mitnahme von Baldrian. Das Spiel wird weisen, in welchem Lager dafür Bedarf besteht. JoHo

SG Lauf-Obersasbach II hat spielfrei. 

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.