Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – SV Weitenung

Sonntag, 02. Dezember 2018, 14.30 Uhr
SG Lauf/Obersasbach I – SV Weitenung I

Mit Schaudern denkt der eingefleischte SG Fan an das Vorspiel im August zurück. Bei lachender Sonne und mildem Wind, produzierten die Platzherren mit Urgewalt ein Herbstgewitter, die SG wurde von Schüttelfrost geplagt, wurde bei der 7:1 Niederlage regelrecht vom Platz gefegt. Das ist lange her, aber nicht vergessen. Vier Tore von sieben schoss allein Stürmer Habich, die restlichen Treffer, von Häringer und Frietsch, waren dann noch zierende Beigabe. Letztendlich leidet noch heute das Tor- und Punkteverhältnis an diesem Desaster. Wie dem auch sei. Die SG – Elf hat sich von diesem Schlag in die Magengrube erholt, hat sich peu a peu in der Tabelle hochgearbeitet, manchmal auch hoch gespielt, steht nun auf Tabellenplatz zwei. Der Erfolgsweg der Bilici-Elf war so nicht zu erwarten, denn jahrelanger Kampf gegen den Abstieg, diese peinvolle Niederlage obendrauf, da legt sich Raureif auf jeden Blütentraum.
Vor Saisonbeginn wurden Weitenung mit Recht Meisterschaftschancen zugetraut, doch grau ist alle Theorie. Lange Zeit konnten die Reck/Grajewski – Schützlinge, die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllen. Dieser Durchhänger scheint beendet, die Gäste wissen, dass sie bei der SG punkten müssen, wenn sie noch erfolgreich den Kampf um Tabellenplatz zwei aufnehmen wollen. Den hat momentan der Platzherr inne, wird diesen mit Klauen und Zähnen verteidigen. Trotzdem: All dies sind Gedankenspielchen. Im Vordergrund steht die Revanche. Die  schmachvolle Niederlage ist bei vielen Akteuren, die in Weitenung zur Ader gelassen wurden, nicht vergessen. Falls doch, wird Spielertrainer E. Bilici, mit einfühlsamen, warmen Worten, Kopfwäsche betreiben.
Die Vorstandschaften beider Vereine und die Spieler laden zum Besuch dieses Spieles ein und sind für stimmgewaltige Unterstützung dankbar. JoHo

Vorspiel: SG Lauf/Obersasbach II – SV Weitenung II     12.45 Uhr 

 

Dieser Beitrag wurde unter Senioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.