Vorschau: SV Ulm – SG Lauf-Obersasbach

Sonntag, 19. Mai 2019, 15.00 Uhr
SV Ulm II – SG Lauf/Obersasbach I  

13.15 Uhr:
SV Ulm III – SG Lauf/Obersasbach II

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Vorschau: SV Ulm – SG Lauf-Obersasbach

Ergebnisse: SG Lauf-Obersasbach – SV Vimbuch

SG Lauf/Obersasbach I – SV Vimbuch I     2:2  
Tore: Markus Ringwald, Johannes Herkert

Das Gelbe vom Ei war es wahrlich nicht, was der Tabellenführer seinen Anhängern bot, lediglich bis zum Führungstreffer Glanz ausstrahlte. Spielertrainer Bilici stellte das Spielgerät ordnungsgemäß zu, was dann folgte war eine Delikatesse, produziert von Johannes Herkert. Ballannahme, blitzschnelle Drehung auf engstem Raum, ein präziser Schuss, ein Tor aus einem Guss. Aber danach wurde es schlimm, das Spiel der Platzherren fiel auseinander. Nutzlose Dribblings, daraus folgende Temporeduktion, viele Ballverluste. Die hochmotivierten Gäste reagierten clever, attackierten die ballführenden Spieler rechtzeitig, eroberten den Ball, nutzten intelligent entstehende Räume, waren immer gefährlich. Die Herren Daniel u. Burkart Dominik, waren ein steter Stachel im Fleisch, bauten prägnanten Druck auf, brachten in Spielminute 35 Jonas Bilger in beste Abschlusssituation, der dann eiskalt vollstreckte. Diese Situation war eine Blaupause des gesamten Spieles. Die Einheimischen spielten stereotyp über die Mitte, dribbelten sich fest, Notpässe folgten, die Gäste angelten sich den Ball und ab ging die Post. Hohe Bälle der Einheimischen wurden von dem überragenden Gästeakteur Ousman Bah immer und immer wieder unschädlich gemacht. Es war abzusehen, dass dies nicht ohne Folgen bleibt. Dominik Burkart war schließlich Profiteur eines xten Ballverlustes der Einheimischen, hatte Raum und Chance, nutzte dies, schlug in Minute 79 souverän zu, erzielte den Führungstreffer. Es spricht für die Platzherren, dass sie nicht aufgaben. Lukas Striebel schickte Clemens Wolf in Minute 86 auf die Reise, der mit Präzisionstechnik eine großartige Flanke zu Torgarant Markus Ringwald schlug. Der Rest war SG-Jubel. Fazit: Spiel mangelhaft, Moral gut, Remis gerade noch so verdient.

SG Lauf/Obersasbach II – SV Vimbuch II     2:2  
Tore: Gino Peugler, Endrit Havolli

Die Baumann-Schützlinge mussten quasi mit dem Schlusspfiff den mehr als vermeidbaren Ausgleichstreffer hinnehmen.

 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse: SG Lauf-Obersasbach – SV Vimbuch

Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – SV Vimbuch

Sonntag, 12. Mai 2019, 15.00 Uhr
SG Lauf/Obersasbach I  –  SV Vimbuch I 

13.15 Uhr:
SG Lauf/Obersasbach II –  SV Vimbuch II

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – SV Vimbuch

Ergebnisse: FC Ottenhöfen – SG Lauf-Obersasbach

FC Ottenhöfen III – SG Lauf/Obersasbach II   1:1
Tor: Gino Peugler

## Das Spiel der ersten Mannschaft gegen Sasbach II wurde abgesagt ##

 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse: FC Ottenhöfen – SG Lauf-Obersasbach

Samstag, 4. Mai 2019, 17.00 Uhr
SV Sasbach II – SG Lauf/Obersasbach I

Zum“kleinen Derby“ reisen die Bilici-Schützlinge nach Sasbach, wo die Reserve des Bezirksligisten den Tabellenführer mit heißem Herzen und wild entschlossen empfangen wird. Das Vorspiel gewann die SG. mit 2:1 und musste härtesten Widerstand brechen, um die Oberhand zu behalten. Torsteher Andreas Doninger sicherte in den Schlussminuten mit einem gehaltenen Elfmeter den Sieg. Es ist zu erwarten, dass der Gastgeber, der als Aufsteiger eine respektable Saison spielt, bis zum Umfallen kämpfen wird, um der SG. ein Bein zu stellen. Die Niederlage aus der Hinrunde brennt noch auf den Seelen. Die Bilici-Mannschaft hat sich stetig weiter entwickelt, steht nicht unverdient und scheinbar unangefochten auf Platz eins. Jeder Fußballanhänger weiß, wie schnell durch die 3punkteregel auch deutliche Vorsprünge weg schmelzen. Klar ist auch, dass man dem Gegner Respekt zollen muss, aber die Mannschaft braucht sich nicht weg zu ducken, sie hat absolutes Potential, um im Lenderdorf zu punkten. Wichtig ist, dass man sich von der Hektik und dem eingeschlagenen Gastgebertempo nicht beeindrucken lässt. Die Elf um Jannik Storz, Manuel Schmidt, Mohammed Keita, den Torlieferanten Markus Ringwald und Jonas Lepold hat in den letzten Monaten erstaunliches geleistet, hat seit Anfang November letzten Jahres kein Spiel verloren, an Profil und Klasse hinzu  gewonnen, kann ohne Fracksausen die kurze Fahrt nach Sasbach antreten.
Die Mannschaften und die Spieler beider Vereine laden zum Besuch dieses spannungsgeladenen Spiels herzlich ein.
JoHo

Nachholspiel:

Freitag, 03. Mai 2019, 19.30 Uhr
FC Ottenhöfen III – SG Lauf/Obersasbach II

 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für

Ergebnisse: SG Lauf-Obersasbach – FC Varnhalt

SG Lauf/Obersasbach I – FC Varnhalt I     4:2 
Tore: Markus Ringwald (2x), Manuel Schmidt, Jonas Lepold

Wenn sonst nichts läuft, kommt Markus Ringwald…Es dauerte, bis die Bilici – Schützlinge Fahrt aufnahmen. Die Gäste zeigten Flagge, profitierten dabei von ungewohnten Unsicherheiten der umstrukturierten SG Abwehr. In dieser Phase war Torverhinderer Andreas Doninger gefordert, hielt u.a. bravourös einen wuchtigen Freistoß von Thorsten Gruber. Danach drehte die Heimelf auf. Zunächst nutzte Spielertrainer Ergün Bilici, die ihm gewährte Wohlfühlzone, marschierte ungehindert drauf los, schlug einen Präzisionspass auf Tarik Tarhan, der gedankenschnell zur Mitte flankte. Ringwald  war präsent, sorgte für Torjubel. Kurz danach hob, der, zusammen mit Raumdeuter und Ballzusteller Jannik Storz herausragend spielende Manuel Schmidt, einen Freistoß butterweich in die Mitte, Ringwald stellte mit sehenswertem Kopfball auf 2:0. Kurz vor dem Pausentee hielt Torsteher A. Doninger gerade noch so einen tückischen Aufsetzer von T. Gruber. In Hälfte zwei strickte SG-Keeper Doninger weiter an seiner Elfmetertöter-Legende, hielt einen ohne Not verursachten Strafstoß. M.Schmidt führte seine Elf danach endgültig auf die Siegerstraße. Er spielte flach einen Eckball auf den, ihm entgegen laufenden Said Saglam, der postwendend das Spielgerät retour schickte. Mit einem gefühlvollen Schuss vollendete M. Schmidt dieses Gemeinschaftswerk. In Spielminute 71 setzten sich Lukas Striebel und M. Schmidt im Mittelfeld durch, ein herrlicher Schmidt-Pass in die Tiefe folgte. Jonas Lepold bewegte dann ruhig und eiskalt den Ball in die Maschen. Danach gaben sich die Platzherren tiefenentspannt. Dies wurde durch die nie aufgebenden Gäste bestraft, die durch Julian Schmich und dem überragenden Gästeakteur T. Gruber noch zweimal das SG-Netz ausbeulten.

Vorspiel:  SG Lauf/Obersasbach II – Tus Hügelsheim II     0:4 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse: SG Lauf-Obersasbach – FC Varnhalt

Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – FC Varnhalt

Sonntag, 28. April 2019, 15.00 Uhr
SG Lauf/Obersasbach I  –  FC Varnhalt I

Das torlose Remis des letzten Spieltages, gegen eine leidenschaftlich kämpfende Leiberstunger Elf sollte bei den Bilici – Schützlingen noch nachgären, sollte dem Tabellenführer deutlich machen, dass jeder Gegner dem vermeintlichen Favoriten ein Bein stellen will, sich keinesfalls als willenloser Punktlieferant sieht. Die Platzherren werden auf einen nicht zu unterschätzenden Gegner stoßen, der gerade eben, den ebenfalls nach oben strebenden Stoss-Schützlingen aus Schwarzach, eine optimale Punkteausbeute verwehrt hat. Die „Rebländer“ haben vor kurzem in Weitenung eine schlimme zweistellige Niederlage erlitten, haben sich wieder aufgerappelt. Eine Elf, die einen solchen Niederschlag verdaut, hat Steherqualitäten, ist nicht zu unterschätzen. Trotzdem, der Tabellenführer ist Favorit, hat genügend Potential, um mit einem Sieg seine Spitzenposition zu festigen. Gelingt es der Abteilung Attacke, hier insbesondere den Herren Johannes Herkert, Said Saglam, Jonas Lepold und Markus Ringwald ihre Sturmqualitäten unter Beweis zu stellen, werden sich Chancen ergeben. Der   SG-Defensivverbund spielt seit Monaten auf einem hohen Niveau, will erst einmal überwunden sein. Varnhalt hat mit Torsten Gruber einen eleganten, überdurchschnittlichen Stürmer in seinen Reihen. Dieser Torgarant, der für das Gästespiel eine überragende Bedeutung hat, muss aus dem Spiel genommen werden. Gelingt dies, ist ein wichtiger Schritt für die eigene Sicherheit und für die  Erhöhung des Punktekontos getan, würde das Vertrauen in die eigene Kraft noch stärker wachsen. Vor dem Spiel sind die Rollen klar verteilt. Die Einheimischen geben den Koch, für die Gäste bleibt in dem zwei Rollenstück dann nur der Kellner übrig. Wie es danach ist, wird man sehen. JoHo

Vorspiel:  SG Lauf/Obersasbach II  – FC Varnhalt II    13.15 Uhr 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Vorschau: SG Lauf-Obersasbach – FC Varnhalt

Ergebnisse: SV Leiberstung – SG Lauf-Obersasbach

SV Leiberstung I – SG Lauf/Obersasbach I       0:0

SV Leiberstung II – SG Lauf/Obersasbach II     1:1
Tor: Gino Peugler

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse: SV Leiberstung – SG Lauf-Obersasbach

Vorschau: SV Leiberstung – SG Lauf-Obersasbach

Samstag, 20. April 2019, 17.00 Uhr
SV Leiberstung I – SG Lauf/Obersasbach I 

Gastgeber Leiberstung ist nach einem durchwachsenen Saisonstart und dem daraus resultierenden Trainerwechsel in Schwung gekommen, hat gerade in den letzten Spielen (mit kleinen Unterbrechungen) kräftig auf die Pauke gehauen, sich auf den Weg ins gesicherte Mittelfeld aufgemacht. Die SG hat von diesem Frühlingserwachen höchst erfreulich profitiert, hat Dividende ohne Kapitaleinsatz kassiert. Für ein paar Sekunden dürfen sich die Mannen um Ergün Bilici bei dem Gastgeber mit einem kräftigen Händedruck und anerkennenden Worten bedanken, denn die Hiller – Equipe hat vor 3 Wochen mit ihrem sensationellen Auswärtssieg in Achern, den damaligen Tabellenführer entthront und die SG inthronisiert, auf Platz 1 gehievt. Nun, Leiberstung wird sich nicht auf frischem Lorbeer ausruhen, wird alles geben, um den aktuellen Spitzenreiter zu piesacken, wird sich nicht von Dank, Lob und Anerkennung betäuben lassen. Ein heißer Empfang ist der SG gewiss. Unabhängig davon sind Spiele in Leiberstung noch nie eine Kindergeburtstagsfeier gewesen.
Die Vorstandschaften und Spieler beider Vereine freuen sich über jeden Anhänger, der die Mannschaft zu diesem schweren Auswärtsspiel begleitet. JoHo

Vorspiel: SV Leiberstung II – SG Lauf/Obersasbach II      15.15 Uhr 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Vorschau: SV Leiberstung – SG Lauf-Obersasbach

Ergebnisse: FC Schwarzach – SG Lauf-Obersasbach

FC Schwarzach I – SG Lauf/Obersasbach I       1:3
Tore: Jonas Lepold, Said Saglam, Markus Ringwald

FC Schwarzach II – SG Lauf/Obersasbach II       3:0

Spielhighlights:

https://www.fupa.net/tv/match/fc-germania-schwarzach-sg-laufobersasbach-6455736-157564/

Bildergalerie:

https://www.fupa.net/galerie/fc-germania-schwarzach-sg-lauf-obersasbach-310167/foto1.html

 

 

 

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse: FC Schwarzach – SG Lauf-Obersasbach