Fahrt ins Blaue 2023

Am vorletzten Samstag stand für unsere Senioren & A-Jugend die traditionelle „Fahrt ins Blaue“ an. In der diesjährigen 4. Auflage waren knapp 45 Teilnehmer mit dabei.
Wie immer fuhren Sie mit einem gemieteten Bus von Stopp zu Stopp, ohne die Route vorher zu kennen. Ein gelungenes Events, welches nächstes Jahr sicher wiederholt wird

Danke auch an die Firma Weber aus Achern für den Bus!

Die Route:

Sasbachwalden
Achern
Oberachern
Schwarzach
Stollhofen
Söllingen
Vimbuch

WeiterlesenFahrt ins Blaue 2023

Jugendtrainerschulung

Am Samstag, den 13.01.2023 nahmen 17 Jugendtrainer der „Großen SG“ aus Lauf, Obersasbach, Sasbachwalden, Neusatz und Sasbach an einer Trainerschulung am Sportplatz Obersasbach teil, welche von Michael Santoro geleitet wurde.

Michael Santoro war bis vor ein paar Jahren als Jugendtrainer an der Sportschule des SBFV in Steinbach tätig und trainierte dort die Auswahlspieler aus dem Bezirk Baden-Baden und der nördlichen Ortenau.

Neben einem kleinen Theorieteil, stand ganz viel Trainingspraxis auf dem Platz, auf der Tagesordnung. Die Jugendtrainer fungierten bei den Übungen als „Kinder und Jugendspieler“ und wurden von Michael gecoacht. Nach knapp fünf Stunden gingen sie mit viel neuem Wissen über Trainingsmethoden und Spielformen vom Platz. Gleich zum Rückrundenstart kann nun das Wissen im Grundlagenbereich der G- bis E-Junioren angewendet werden. Wenn die Kinder dabei so viel Spaß, haben wie die Trainer bei der Schulung, wird sich der Erfolg bestimmt einstellen ;-)

 

WeiterlesenJugendtrainerschulung

Internes Hallenturnier

Am vergangenen Samstag, den 17.12.2022, veranstalteten unsere Senioren gemeinsam mit der A-Jugend und den Damen des SV Obersasbach ein gemeinsames Hallenturnier .
Spieler des Turniers wurde Leon Lemke vom Siegerteam „Arminia Bierzelt“ mit 11 Toren (Bild 2).
Insgesamt ein mehr als gelungener Tag mit anschließender „Players Night“ im Clubhaus.

 

WeiterlesenInternes Hallenturnier

SG Lauf-Obersasbach – SV Oberachern II 1:2

SG Lauf-Obersasbach – SV Oberachern II   1:2

Tor: Markus Ringwald 

 

Vor großer Kulisse wollte die SG im letzten Spiel des Jahres 2022 ihre Siegesserie fortfahren, um den Abstand auf die Aufsteigsplätze weiter zu verringern. Zu Gast beim Nachholspiel des 2. Spieltag war die zweite Garde des SV Oberachern. Die SG stand an diesem Tag einer spielstarken und kompakt stehenden Reserve des Oberligisten gegenüber. Die Führung der Gäste kam entsprechend früh im Spiel! In der 9. Minute schlug ein „Sonntagsschuss“ mit dem Außenrist genau im Winkel des SG-Gehäuses ein. Die Kimmig-Elf konnte sich im Laufe der ersten Halbzeit keine nennenswerten Großchancen herausspielen. So hatte Torhüter Aulucino kurz vor der Pause nochmal Glück, als ein Abschluss der Oberacherner an die Latte abgefälscht wurde. In Halbzeit zwei versuchte nun auch die SG mehr Druck nach vorne zu machen und sich vermehrt Chancen herauszuspielen. Allerdings fehlte meist das letzte Glück. So war es 10 Minuten vor dem Schlusspfiff ein weiterer Treffer von Oberachern, der die Angriffsbemühungen der SG erst einmal trübte. An Aufgeben war fortan allerdings nicht zu denken! In der 88. Minute gelang somit noch der Anschlusstreffer durch Markus Ringwald!  Nach einem abgefälschten Abschluss von Jonas Lepold sprang der Ball vor die Füße von Markus Ringwald, der den Ball in Folge dessen ins kurze Eck stocherte. Allerdings konnte die SG das Ergebnis nicht mehr zu einem Unentschieden drehen, da das Spiel trotz mehrerer Spielunterbrechungen ohne Nachspielzeit abgepfiffen wurde. Somit überwintert die SG nach 15 Hinrundenspielen auf Platz 8. msp

WeiterlesenSG Lauf-Obersasbach – SV Oberachern II 1:2