SV Mösbach – SG Lauf-Obersasbach  3:0

SV Mösbach – SG Lauf-Obersasbach  3:0

Am vergangenen Wochenende stand für die SG am 2. Spieltag mit dem SV Mösbach ein harter Brocken auf dem Programm, welcher letzte Runde nur knapp den Aufstieg verpasst hat. Fazit der ersten Hälfte: Es spielte nur ein Team und das waren die in weiß-blau gekleideten Mösbächer. So dauerte es auch nur 8 Minuten bis das 1:0 fiel. Nach weiteren vergebenen Großchancen war es in der 25. Minute ein satter Flachschuss ins Eck, mit dem Mösbach die Führung ausbauen konnte. Die SG konnte somit froh sein, dass die Führung bis zum Pausenpfiff nicht höher ausfiel. Die SG nutze aber die Pausen-Unterbrechung, um sich neu zu sortieren. Zusätzlich kam Manuel Schmidt zur zweiten Hälfte in die Partie, um neue Impulse zu setzen. In Halbzeit zwei wendete sich die Partie dann schlagartig und es spielte nur noch die SG. Einzig und allein die Chancen wurden nicht genutzt. Hingegen aller Bemühungen kam Mösbach in der 70. Minute innerhalb der langen Drangphase der Gäste zu einem Konter, den sie sauber zu Ende spielten und machten mit dem 3:0 den Deckel auf die Partie. Die zweite Mannschaft verlor im Vorspiel mit 4:2. Die Tore erzielten Boas Waltersbacher und Leon Lemkemsp 

Vorschau:

SG Lauf-Obersasbach II – 1. SV Mörsch III
Donnerstag, 24.08.2023, 19:00 Uhr im Brombachstadion Lauf

SG Lauf-Obersasbach I – 1. SV Mörsch II
Freitag, 25.08.2023, 19:00 Uhr im Brombachstadion Lauf

WeiterlesenSV Mösbach – SG Lauf-Obersasbach  3:0

Mannschaftspräsentation 2023/24

Hintere Reihe stehend von links:

Mohammed Keita, Jonas Graf, Joris Hauser, Jacques Alf, Jonas Lepold, Tobias Amann, Philip Riediger, Moritz Ebert, Nikolas Zimmer, Hammadi Alsagher

Mittlere Reihe stehend von links:
Ralf Kimmig, Andreas Tisch, Daniel Bäuerle, Paul Moser, Tobias Weisenbach, Marius Sackmann, Jonas Tisch, Tim Ernst, Leon Lemke, Sascha Huber, Boas Waltersbacher, Stefan Weiser, Dominik Schmidt

Vordere Reihe sitzend von links:
Nils Decker, Kevin Hübner, Dennis Wiegert, Tristan Keller, Maximilian Koch, Adrian Stiefel, Marius Falk, Raphael Boh, Joscha Graf, Yannik Kurz

Es fehlen:
Manuel Schmidt, Stephen Seitzl, Paul Suske, Dominique Burger, Matthias Hoeppe, Robin Zimmer, André Prelog, Endrit Havolli, Mike Graf, Marco Zeller, Rudolf Wegmann, Daniel Wölfinger, Sven Burghause, Tobias Kornmaier

Vielen Dank auch an unsere Sponsoren:
Fahrschule Wölfinger
Weisser GmbH

WeiterlesenMannschaftspräsentation 2023/24

Neuzugänge – Saison 2023/24

#Neuzugang Nr. 3

Unser dritter Neuzugang heißt Paul Moser. Paul wechselt diesen Sommer vom SV Sasbachwalden zu uns, wo er auch die komplette Jugendzeit in der gemeinsamen SG verbracht hat.

Spielerportrait:

Name: Paul Moser
Geburtsdatum: 15.07.2001
Bisherige Stationen:
SV Sasbachwalden
Position: Mittelfeld/Sturm

Viel Erfolg und einen guten Start bei uns!

WeiterlesenNeuzugänge – Saison 2023/24

Neuzugänge – Saison 2023/24

#Neuzugang Nr. 2

Unser zweiter Neuzugang heißt Adrian Stiefel. Adrian wechselt diesen Sommer vom SV Mösbach  zu uns und wird ab sofort für die SG zwischen den Pfosten stehen.

Spielerportrait:

Name: Adrian Stiefel
Geburtsdatum: 07.02.1994
Bisherige Stationen:

2011-2022  –  SC Önsbach

2022-2023  –  SV Mösbach 
Position: Torhüter

WeiterlesenNeuzugänge – Saison 2023/24

Neuzugänge – Saison 2023/24

#Neuzugang Nr. 1

Mit Kevin präsentieren wir euch unseren ersten Neuzugang für die neue Spielzeit.

Der kampfstarke Offensivspieler wechselt von der DJK Tiergarten-Haslach zur SG Lauf-Obersasbach.

Spielerportrait:

Name: Kevin Hübner

Geburtsdatum: 24.03.1992

Bisherige Stationen:

Jugend – SV Stadelhofen 

1 Jahr – Offenburger FV

2 Jahre – SV Stadelhofen 

5 Jahre – SC Önsbach

6 Jahre – DJK Tiergarten-Haslach

Position: Offensive

WeiterlesenNeuzugänge – Saison 2023/24

Verabschiedungen | Spielerabgänge 2023

Dieses Jahr mussten wir uns schweren Herzens von einigen hochverdienten Spielern verabschieden. Hierzu haben wir den letzten Heimspieltag in Lauf genutzt, um den Spielern vor heimischer Kulisse für Ihre langjährigen Dienste zu danken! Der SV Lauf wünscht den Spielern für die Zukunft alles Gute!

SV Obersasbach:

Dirk Klüter: 6 Jahre im Verein
Dirk war von Anfang an ein sehr zuverlässiger Spieler und in den letzten Jahren auch Co-Trainer der zweiten Mannschaft. Er war schon immer ein Bindeglied zwischen Mannschaft und Trainer. Er wechselt im Sommer zum FC Ottenhöfen, für die er schon in der Vergangenheit spielte. Dies war schon immer sein geplanter Karriereabschluss.

Bastian Seifermann: 12 Jahre im Verein
Bastian war seit seiner Jugend insgesamt 12 Jahre Spieler des SV Obersasbach. Er hat sich bei den Senioren zum Stammspieler der ersten Mannschaft entwickelt! Trotz weiter Anfahrt ist er einer der trainingsfleißigsten Spieler. Er wechselt zum SV Ödsbach, weil er dort nun schon länger wohnt. Allerdings plant er seine Rückkehr, falls er wieder in die Gegend zurück zieht.

Fabio Aulicino: 15 Jahre im Verein
Fabio war seit seiner Jugend insgesamt 15 Jahre Spieler des SV Obersasbach. Er war einer unserer zwei starken Torhüter. Er war immer sehr zuverlässig und fair im Wettstreit der Torhüter und somit auch immer bereit sowohl in der zweiten als auch in der ersten Mannschaft zu spielen (auch zwei Tage hintereinander, während der englischen Wochen). Er wechselt ebenfalls zum SV Ödsbach. 

SV Lauf:

Markus Bäuerle: 22 Jahre im Verein
Markus ist dem SV Lauf im Alter von 6 Jahren beigetreten und immer treu geblieben, obwohl er auch höherklassiger hätte spielen können. Er ist seit Jahren Stammspieler in der ersten Mannschaft und auch neben dem Platz einer unserer wichtigsten Spieler der letzten Jahre! Ein echtes Urgestein, dass wir sehr vermissen werden. Aufgrund immer wiederkehrender Verletzungen muss Markus „Märksel“ Bäuerle leider die Fußballschuhe an den Nagel hängen.

WeiterlesenVerabschiedungen | Spielerabgänge 2023

SG Lauf-Obersasbach – SV Neusatz

SG Lauf-Obersasbach – SV Neusatz  10:1
Tor: Yannik Kurz

SG unterliegt deutlich im Derby gegen Meister Neusatz

In einem Spiel, bei dem es schon vor Anpfiff um nichts mehr ging, musste SG-Torhüter Max Koch den Ball ganze 10x aus dem eigenen Netz holen. Ein rabenschwarzer Tag für die SG, die dem bereits feststehenden Meister aus Neusatz an diesem Tag nichts entgegensetzen konnten. Die ersten 4 Tore fielen auch schon kurz nach dem Anpfiff in Minute 4, 7, 8 und 19. In der 28. Minute konnte Yannik Kurz den ersten Treffer für die SG erzielen. Es sollte aber letztendlich auch der einzige Treffer bleiben, denn Neusatz blieb seiner Linie treu und ließ sich nicht aus dem Konzept bringen. So erhöhten die Gäste bis zur Pause noch auf 1:6. Auch Halbzeit Zwei startete mit schnellen Gegentreffern in Minute 50,59 und 61. Danach wurde das Spiel ruhiger, auch geprägt von einigen Wechseln auf beiden Seiten. Letztendlich wurde es durch einen späten Gegentreffer in Minute 85 doch noch zweistellig. Die Reserve konnte gegen den ebenfalls bereits feststehenden Meister Neusatz II ein 1:4 erspielen. Torschütze war Leon Lemke. msp

Vorschau:

OSV Rastatt II – SG Lauf-Obersasbach II
Samstag, 03.06.2023, 15:45 Uhr in Rastatt

OSV Rastatt I – SG Lauf-Obersasbach I
Samstag, 03.06.2023, 17:30 Uhr in Rastatt

 

WeiterlesenSG Lauf-Obersasbach – SV Neusatz

Hochzeit

Am 20.05.2023 hatte der SV Lauf erneut einen Grund zu gratulieren. Unser Spieler Paul und seine Annette gaben sich an diesem Tag das Ja-Wort. Der SV Lauf wünscht von Herzen alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

 

WeiterlesenHochzeit